News

Juwelier plaudert heimliche Hochzeit aus

Gerücht bestätigt: Natalie Portman hat geheiratet

Natalie-Portman-Benjamin-Millepied-12-01-16-Ian-Wilson-WENN-com
Benjamin Millepied, Natalie Portman © Ian Wilson/WENN.com

28.02.2012 19:39

Von Sandra Glasenapp

Bei den Oscars trugen Schauspielerin Natalie Portman und ihr Freund Benjamin Millepied auffällige Ringe. Schnell wurde spekuliert, die 30-Jährige hätte heimlich geheiratet. Portmans Juwelier verrät nun: Die Gerüchte sind wahr!

Der Juwelier Jamie Wolf verriet dem amerikanischen Magazin US Weekly, dass es sich bei den Ringen tatsächlich um Hochzeitsringe handelt. "Ich habe die Ringe gemacht, die Natalie Portman und Benjamin Millepied trugen." so Wolf gegenüber Us Weekly. Die Hochzeitringe bestehen aus Platin und sind mit Diamanten besetzt.

Juwelier plaudert Geheimnis aus

Wann oder wo das Paar sich das Ja-Wort gegeben hat, ist nicht bekannt. Ebenso steht ein offizielles Statement der beiden noch aus.

Natalie Portman hatte den französischen Tänzer bei den Dreharbeiten zum Psychotriller "Black Swan" kennengelernt. Dann ging alles ganz schnell. 2010 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt, im Juni kam der gemeinsame Sohn Aleph zur Welt. Im Februar 2011 wurde Portman mit dem Oscar für die "Beste Hauptdarstellerin" in "Black Swan" ausgezeichnet.

Quelle: Us Weekly

Sendung verpasst?