News

Auf einer Auktion bei Christie's erzielte der wertvolle Schmuck der Hollywoodlegende Rekordpreise

Liz Taylors Diamanten für Millionen versteigert

elizabeth-taylor-INP-AFP

14.12.2011 11:35  

Von Alexander Böck

Sagenhafte 10,5 Millionen Dollar für Elizabeth Taylors Rubin- und Diamantenhalsband mit einer Perle bot ein Käufer über Telefon. Damit übertraf dessen Höchstgebot den Schätzwert von 2 bis 3 Millionen um ein Vielfaches. Auch für die anderen Schmuckstücke der verstorbenen Schauspielerin wurden Rekordpreise gezahlt.

Elizabeth Taylors Diamantenhalsband gehörte einst zu den Kronjuwelen des spanischen Königshauses. Laut Experten handelt es sich bei dem Preis um einen der höchsten, der je für ein vergleichbares Schmuckstück gezahlt wurde. Durch den Kautionszuschlag steigt die Rechnung sogar auf 11,8 Millionen Dollar.

Rekordsummen für Liz Taylors Schmuckstücke!

Für ein Diamant- und Smaragdhalsband von Bulgari wurden 5,4 Millionen Dollar gezahlt. Dieses Schmuckstück schenkte Richard Burton seiner Liz im Jahr 1964 zur Hochzeit. Für 600.000 Dollar statt der geschätzten 80.000-120.000 Dollar wurde ein Diamant- und Saphirring verkauft. Diesen hatte sie von ihrem langjährigen Freund Michael Jackson bekommen.

Im vergangenen März starb Elizabeth Taylor im Alter von 79 Jahren in Los Angeles. Die Juwelen der einst "schönsten Frau der Welt" waren in den vergangenen Monaten bei Ausstellungen in Moskau, London, Los Angeles, Dubai, Genf, Paris und Hongkong zu sehen. Die Schmuckauktion in New York war der Höhepunkt einer viertägigen Versteigerung von Schmuck, Kleidern und Kunstwerken der Filmlegende.

Quelle: dpa

Sendung verpasst?