News

Der Schauspieler machte Camila Alves nach vier Jahren Beziehung einen Heiratsantrag

Matthew McConaughy verlobt

© Warner Brothers

27.12.2011 11:05

Von Alexander Böck

Für Matthew McConaughy war dieses Weihnachtsfest ein ganz Besonderes. Der Schauspieler überraschte seine Fans mit zwei Neuerungen. Nummer eins: sein Kopf ist kahlgeschoren. Nummer zwei: nach vier Jahren Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern hat McConaughy entschieden, dass er Camila Alves zur Frau nehmen will und sie sagte Ja - ohne Zögern. 

Endlich hat er sich getraut, wird sich Camila Alves gedacht haben. Keine Sekunde hat das brasilianische Model überlegt, als ihr Matthew McConaughy am 25. Dezember unter dem Weihnachtsbaum seinen Heiratsantrag machte. Er zog einen Verlobungsring aus der Tasche und hielt um ihre Hand an. Die freudige Nachricht teilte McConaughy direkt im Anschluss über seinen Social-Media-Account "WhoSay" all seinen Fans mit. Alves und McConaughy haben zwei gemeinsame Kinder: Levi (3) und Vida (2).

Mehr als nur eine Überraschung!

Doch das war nicht die einzige Neuigkeit. Schon viele Jahre gibt es das Gerücht, dass Matthew McConaughy sich jahrelang mit künstlichen Haarextensions gezeigt hat. Schon seit 1998 scheint der heute 42-jährige Hollywood-Schönling unter Haarausfall zu leiden. Nun ließ sich der "Womanizer"-Star eine Glatze rasieren. Was seine Verlobte dazu sagt, wurde bislang nicht bekannt.
Der Texaner Matthew McConaughy machte sich in seiner Schauspielkarriere vor allem damit einen Namen, sich in vielen seiner Filme oberkörperfrei zu zeigen. Mit seinem definierten Sixpack schaffte er es sogar zum "Sexiest Man Alive 2005" gewählt zu werden.

Quelle: stern/bcka   

Sendung verpasst?