News

Die beiden Hollywood-Schönheiten kämpfen um die Hauptrolle in der Verfilmung des Lebens der Liz Taylor

Megan Fox vs. Lindsay Lohan

megan-fox-11-07-11-lindsay-lohan-11-10-12-247Paps-tv-WENN-getty-AFP
Megan Fox und Lindsay Lohan © 247Paps.tv WENN/getty-AFP

17.01.2012 16:05

Von Niklas Marx

Die Suche beim US-Sender "Lifetime TV" nach einer geeigneten Schauspielerin für die Hauptrolle in der Filmographie von Elizabeth Taylor geht in die heiße Phase. Vor allem Lindsay Lohan war bisher hoch gehandelt worden, die Rolle der Filmdiva in "Elizabeth & Richard: A Love Story"zu übernehmen. Allerdings brachte jetzt der Produzent Larry Thompson den Namen Megan Fox ins Gespräch.

Angeblich sollte die Rolle schon längst an Lindsay Lohan vergeben sein. Wie "TMZ" berichtet, könnte die 25-Jährige schon nächste Woche ihre Unterschrift unter den Vertrag setzen. Doch Thompson brachte nun weitere namhafte Konkurrentinnen ins Spiel, unter anderem Megan Fox. Somit ist die Entscheidung noch lange nicht gefallen. Bahnt sich hier möglicherweise ein Divenkrieg an?

Sexsymbole im Konkurrenzkampf

Lindsay Lohan und Megan Fox wollen sich endlich beide als ernsthafte Schauspielerinnen in Hollywood etablieren. Die Verkörperung von Elizabeth Taylor wäre für beide die große Chance in ihrer Karriere den nächsten Schritt zu machen. 

Gerade Lohan sorgte im vergangenen Jahr mehr durch ihre Skandale als mit ihren Filmen für Schlagzeilen. Ihr Fotoshooting für den Playboy brachte sie wieder auf den richtigen Weg, wie die Verkaufszahlen zeigten. Auf den Bildern schlüpfte sie in die Rolle von Hollywood-Ikone Marilyn Monroe.
Mit Elizabeth Taylor wurde Lohan in der Vergangenheit schon mehrfach in Verbindung gebracht. So erkannte das Magazin "Slate" schon 2010 große Ähnlichkeiten: "Beide hatten tyrannische Mütter, keine richtige Kindheit, waren seit ihrer Kindheit berühmt, litten unter Drogen- und Alkoholproblemen, waren für ihre emotionalen öffentlichen Ausbrüche bekannt und füllten massenhaft die Seiten der Boulevardpresse." Vorteil Lohan?

Megan Fox zeigte sich in letzter Zeit vor allem als Fotomodel für Marken wie Armani. Filmrollen wie Lara Croft lehnte sie jedoch ab, weil sie nicht nur auf ihr Aussehen reduziert werden wollte. Mit der Darstellung von Filmikone Liz Taylor könnte das 25-jährige Sexsymbol ihrem Image endlich mehr Klasse verleihen.

Lindsay Lohan wurde zwar schon häufiger mit Liz Taylor verglichen und auch optisch würde sie ihre Konkurrentinnen wahrscheinlich ausstechen, jedoch darf sich auch Megan Fox Hoffnungen auf die Rolle machen, da sie in der Vergangenheit der größere Publikumsmagnet in den Kinos war.

Quelle: stern, tmz, aceshowbiz

Die besten Bilder von Lindsay Lohan

Sendung verpasst?