News

Neben dem Stummfilm waren George Clooney und Meryl Streep die Gewinner des Abends

"The Artist" überstrahlt Golden Globes

golden-globes-george-clooney-12-01-15-AFP
George Clooney © AFP

16.01.2012 11:00

Von Alexander Böck

"The Artist" wurde bei der diesjährigen "Golden Globes"-Verleihung als bester Film in der Kategorie Musical/Komödie ausgezeichnet. Dazu gewann der Schwarz-Weiß-Film den Preis für "Beste Musik". Auch der Hauptdarsteller Jean Dujardin durfte sich über einen Golden Globe freuen.

George Clooney war jedoch der eigentliche männliche Gewinner des Abends. Der Hollywood-Star bekam für seine Rolle in "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten" in seiner Rolle als gestresster Vater die kugelige Trophäe als bester Hauptdarsteller in einem Drama. Bereits ihren achten Golden Globe erhielt Meryl Streep für ihre Darstellung der ehemaligen britischen Premierministerin Margaret Thatcher.

Weitere Preisträger des Abends waren Martin Scorsese als Bester Regisseur für den Film "Hugo" und Steven Spielberg gewann eine Trophäe für seinen Zeichentrickfilm "Tim & Struppi". Keine großen Überraschungen gab es am Sonntagabend in Los Angeles. Auch der "Cecil B. DeMille Lifetime Achievement Award", der das Lebenswerk eines Künstlers prämiert, ging an den verdienten Hollywood-Veteran Morgan Freeman.

Britischer Humor bei den Globes

Gastgeber Ricky Gervais führte bereits zum dritten Mal in Folge durch die "Golden Globes"-Verleihung und enttäuschte auch diesmal nicht. So brachte der Brite unter anderem Johnny Depp in Verlegenheit. Der "Fluch der Karibik"-Star gab zu, dass er seinen eher enttäuschenden Film "The Tourist" bis heute nicht gesehen hat. 

Nur die "Queen Of Pop" brachte Ricky Gervais kurz zum Schweigen. Madonna gewann den Globe für den besten Filmsong gegen Konkurrenten wie Elton John und Glenn Close. In ihrer Dankesrede revanchierte sie sich dafür, dass Gervais sich zuvor über ihren Kulthit "Like A Virgin" lustig machte mit dem Kommentar: "Warum kommst du nicht mal kurz her. Ich habe schon lange kein Mädchen mehr live im TV geküsst."

Die Golden Globes gelten als wichtigster Gradmesser für den bedeutendsten Filmpreis des Jahres: die Oscar-Verleihung. In diesem Jahr wird die kleine Goldstatue am 26. Februar 2012 vergeben. "The Artist" gilt nun als heißester Favorit auf die Auszeichnung "Film des Jahres".

Quelle: stern 

Die besten Bilder von der Verleihung

Sendung verpasst?