News

Justin Timberlake soll seiner Freundin Jessica Biel einen Heiratsantrag gemacht haben

Timberlake/Biel Verlobung?

Justin Timberlake im Anzug
© AFP

22.12.2011 12:55

Von Alexander Böck

Während eines Aufenthalts in einem luxuriösen Ferienort in Wyoming haben sich Justin Timberlake und Jessica Biel augenscheinlich verlobt. Das Paar verbringt zurzeit seinen Urlaub in einem noblen Wintersportgebiet. Dort soll Timberlake vor ihr auf die Knie gegangen sein. 

Justin Timberlake und Jessica Biel waren sofort das Gespräch der Stadt Jackson. Die örtliche Kunstgalerie ließ am 20. Dezember die Weltöffentlichkeit per Twitter teilhaben: "Es heißt, dass Justin Timberlake Jessica Biel gestern Abend im Amangani einen Antrag gemacht hat." Dies berichtet die britische Tageszeitung "Daily Mirror".

Erste Informationen über Twitter.

Timberlake sei vor seiner Freundin auf die Knie gegangen und bat sie um ihre Hand. Zwar gab es schon seit längerem Gerüchte um die beiden, doch so lange sind die beiden noch gar nicht wieder zusammen. Im März hatte sich das Paar nach vier Beziehungsjahren getrennt und fand erst im Sommer wieder zueinander.

Schadet eine Hochzeit der Karriere?

Vielleicht stand der ehemalige *NSYNC-Sänger unter besonderem Druck, spekulierte ein Insider gegenüber dem Magazin "US Weekly": "Justin glaubt, dass es seiner Karriere nicht gut tun würde, wenn er heiratet, aber wenn Jessica drohen würde, ihn zu verlassen, dann würde er das tun. Sie hat jetzt die Oberhand in der Beziehung."

Quelle: mirror, usweekly

Sendung verpasst?