Pastewka wurde als Sohn einer Grundschullehrerin und eines Agraringenieurs geboren und wuchs in Bonn auf. 1991 beendete er das Gymnasium und studierte nach dem Zivildienst Pädagogik, Germanistik und Soziologie. Allerdings beendete er das Studium 1993 ohne Abschluss und wendete sich seiner TV-Karriere zu. Zusammen mit seiner Partnerin Heidrun Buchmaier lebt er wahlweise in Berlin und Köln.

Der Schauspieler, Komödiant, Synchronsprecher und Hörbuchinterpret Bastian Pastewka wurde ende der 1990er Jahre durch die Sketchsendung "Die Wochenshow" bekannt. Dem Publikum präsentierte er dabei die fiktiven Figuren Brisko Schneider und Ottmar Zittlau. 1999 wurde er bei einer Forsa-Umfrage zum beliebtesten Komiker Deutschlands gewählt, 2000 bekam er die Goldene Kamera. Den Deutschen Comedypreis erhielt er 2003 und 2011. Mit der Serie "Pastewka" ist Bastian schon dreimal für den Adolf-Grimme-Preis nominiert worden. 2008 erhielt er den Preis zusammen mit Anke Engelke für die parodistische Weihnachtssendung "Fröhliche Weihnachten! – mit Wolfgang & Anneliese". Er veröffentlichte 2007 den Roman "Der WiXXer" zusammen mit Oliver Kalkofe und Oliver Welke. Bastian ist außerdem Fan des französischen Komikers Louis de Funès und der Hörspielserie "Die drei ???".

Bastian Pastewka spielt Bastian in Pastewka

Derzeit fordert Bastian Pastewka Joko Winterscheidt in der Quizshow "Wer stiehlt mir die Show?" heraus. 

Filmografie (Auswahl)

2005 - 2012 Pastewka
2011 Fröhlicher Frühling - mit Wolfgang & Anneliese
2010 Wir müssen reden!
2009 Die Bremer Stadtmusikanten
2009 Männerherzen
2009 Lulu & Jimi
2008 Zwei Weihnachtsmänner
2007 Neues vom WiXXer
2007 Schwere Jungs
2006 Reine Formsache
2004 Der WiXXer
1996 - 2001 Die Wochenshow
1997 I´m Here
Pastewka-003
© SAT.1/Guido Engels