Da soll nochmal einer etwas gegen breite Gesichter sagen - Michelle Pfeiffer beweist (ähnlich wie Brooke Shields), dass ausgeprägte Wangenknochen äußerst sexy sein können ... Doch damit nicht genug. Die attraktive Blondine gehört heute zu den beliebtesten US-Schauspielerinnen, da sie neben ihren körperlichen Vorzügen auch über ein großes Schauspieltalent verfügt. Der ganz große Leinwanddurchbruch kam für die ehemalige "Miss Orange County" aus Kalifornien mit Stephen Frears genialem Historienverwirrspiel "Gefährliche Liebschaften" (1988) - für diese Rolle wurde Michelle sogleich für den "Oscar" nominiert. In den letzten zehn Jahren konnte Michelle Pfeiffer in den unterschiedlichsten Rollen überzeugen und ihren Platz im Filmolymp festigen. Ganz zu Recht ...

Weitere beliebte Sendungen