Oliver hat in seinem Leben schon als Reiseleiter und Tennislehrer gearbeitet, seine Erfüllung fand er aber als Comedian und Fernsehmoderator.

Startschuss seiner Karriere war 2004 der Sieg in der zweiten Staffel des "Star Search"-Talentwettbewerbs auf Sat.1 in der Kategorie Comedy. Seitdem ist Beerhenke auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und moderiert Sendungen wie "Upps! - Die Super-Pannenshow" oder "Webmix".

Oliver ist seit 2006 auch für die künstlerische Leitung des Comedyclubs Schenkelklopfer in Neuss verantwortlich. Hier präsentiert er in monatlichen Bühnenshows Stand-up Comedians aus der ganzen Republik.

2008 spielte Oliver mit den Kollegen Sascha Korf, Lisa Feller und Edno Bommel beim 6-teiliges Impro-Comedy-Projekt mit dem Namen "Lachhaft – Comedy im Knast" in Krefeld mit.

Oliver Beerhenke ist zusammen mit Mirco Nontschew und Sophia Thomalla Teil des Ensembles der Comedy-Serie "Die dreisten Drei- jetzt noch dreister". 

Schon gewusst?

  • Oliver spielt seit 2010 den SPD Spitzenpolitiker Sigmar Gabriel beim Singspiel am Münchner Nockherberg.
  • Er nahm 2008 für die Rolle des Faxe an der Castingsendung "Bully sucht die starken Männer" teil, schied aber im Halbfinale aus.
  • Beerhenke kochte 2009 für seine Kollegen Kelly Trump, Theo West und Michael Wendler bei "Das perfekte Promi-Dinner".
  • Als festes Jurymitglied von "Revierkönig" war Oliver in den letzten Jahren stets auf der Suche nach dem besten Nachwuchstalent des Ruhrgebiets.  
oliver-beerhenke-11-10-18-comedy-WENN
Oliver Beerhenke © WENN