Roy Peter Link

Geburtstag: 09. Juni 1982 (Köln)

© Bernd Jaworek - Sat1

Biografie

"Mein größtes Erlebnis war, als ich immer und immer wieder ins Potsdamer Hafenbecken springen musste, um Anna zu retten."

Mit 20 ließ Roy sein bis dahin geordnetes Leben im Münsterland hinter sich und zog nach Köln. Auf dem Weg zu seinem Traum eines Schauspielers, musste sich der gelernte Maler mit vielen kleineren Jobs durchschlagen: Promoter, Kellner, Gästebetreuer, Model. Doch aufgegeben hat er nie und bekam alsbald erste Anstellungen in TV-Produktionen.

Rasch ergatterte er Rollen in diversen Serien. Einige Stationen: "Marienhof", "Unter uns", "Rote Rosen" und schließlich "Anna und die Liebe", wo er die männliche Hauptrolle als Jonas Broda übernahm. Im November 2010 starb seine Figur den Serientod, war allerdings als Geist in einer Art "Zwischenwelt" weiterhin zu sehen.

Jedoch verließ er die Serie im Februar 2011.Seit dem 27. Januar 2012 steht Link für "In aller Freundschaft" vor der Kamera. Dort übernimmt er eine neue Hauptrolle namens Dr. Niklas Ahrend.

Roy Peter Link spielt Jonas Broda in "Anna und die Liebe"

Filmografie 

2008 - 2011 Anna und die Liebe
2006 - 2008 Rote Rosen
2005 Unter uns
2004 Marienhof

Roy Peter Link: Die besten Bilder

Jetzt downloaden!