„Mädchen kommen immer…“ ans Ziel 

so heißt Selinas erstes Album. Selina begann im Karnevalsverein in ihrer Heimat Hessen zu singen. Bei einem Gesangswettbewerb lernt sie Jeanette Biedermann kennen, die mit ihr das Album aufnimmt. 

Ihr nächster Triumph, Selina besetzt die weibliche Hauptrolle der Hanna in der Verfilmung des Bestsellers "Freche Mädchen". Gleichzeitig singt sie auch den Titelsong des Films.

2010 spielt Selina erneut in "Freche Mädchen 2" mit. Anschließend wird das junge Allroundtalent durch ihre Rolle bei "Hand aufs Herz" weiter bekannt. Wahrscheinlich nicht das Letzte was wir von Selina hören und sehen...

Selina Shirin Müller spielt Luzi Beschenko in "Hand aufs Herz"

Weitere beliebte Sendungen