Welt der Stars - 21 Classic Open Air

Ein Festival für alle Sinne auf dem Gendarmenmarkt

Welt der Stars – Classic Open Air

coa09-6-037kompr
© Radeberger

Das Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt ist aus der Berliner Kulturszene nicht mehr wegzudenken. 2012 gibt es wieder ein hochkarätiges, bunt gefächertes Programm, das für jeden Musikgeschmack etwas bietet. Auf einem der schönsten Plätze Europas – dem historischen Gendarmenmarkt im Herzen Berlins – kann man an lauen Sommerabenden einzigartige Konzerte genießen.

Das Classic Open Air-Festival findet vom 5. bis zum 9. Juli 2012 statt.Den Auftakt des Festivals bildet die bereits traditionelle "First Night", präsentiert von dem Klassikliebhaber Herbert Feuerstein.

Dieses Jahr unter dem Motto "Best of Classics - Musik, die die Welt eroberte", mit berühmten Opernarien und -duetten, den Glanzlichtern aus Operette und Musical, aber auch mit Ausflügen in beliebte Crossover-Produktionen und Hits aus der klassischen Rock- und Popmusik.

Der zweite Abend ist den unterschiedlichsten Facetten der Welt des Tanzes gewidmet. „Dance, Dance, Dance“ wird ein spektakuläres Show-Konzert von Schwanensee bis Breakdance. Tänzerinnen und Tänzer des Deutschen Fernsehballetts, des Ballett-Ensembles des Anhaltischen Theaters Dessau und der Staatlichen Ballettschule Berlin gestalten eine faszinierende und mitreißende Show.

Special Guest des Abends sind die mehrfachen Weltmeister im Breakdance, FlyingSteps, mit der Performance „Red Bull Flying Bach“, ihrer Interpretation von Bachs „Wohltemperierten Klavier“.

Für die Liebhaber der italienischen Oper gibt es auch beim diesjährigen Classic Open Air einen beeindruckenden Abend mit der „Opera Italiana“. Sechs hervorragende Interpreten aus allen drei Berliner Opernhäusern präsentieren beliebte italienische Melodien, berühmte Arien, Duette und Chöre aus Opern von Verdi, Rossini und Puccini, aus „Rigoletto“, „La Bohéme“, „Turandot“, „Der Barbiervon Sevilla“ oder „La Traviata“. Die Musik und der Glanz der Swing-Ära fasziniert das Publikum stets von neuem. Andrej Hermlin und sein Swing Dance Orchestra sind die besten deutschen Repräsentanten dieser Ära. Unterstützt von den Skylarks und den Vokalsolisten entführt uns die Band in die Zeit der 30er bis 60er Jahre des vorherigen Jahrhunderts.

Eine der ältesten Bigbands Europas, die gefeierte Gustav Brom Big Band, ist mit von der Partie und wird für einen unvergesslichen Abend sorgen. Special Guest ist eine der besten Sängerinnen Deutschlands, Sarah Connor. Zum Abschluss wird ein weiteres Highlight präsentiert: Katie Melua, eine der erfolgreichsten britischen Sängerinnen des neuen Jahrtausends, kommt im Rahmen ihrer „Secret Symphony Tour“ auf die Bühne des Gendarmenmarktes. Sie erfüllt sich einen Traum, indem sie zum ersten Mal nicht nur mit ihrer Band, sondern begleitet von einem großen Orchester, ihre Songs präsentiert. Die 27-jährige hat in den letzten Jahren über 10 Mio. Alben weltweit verkauft und live vor der Queen und Nelson Mandela gesungen. Sie erhielt viele internationale Auszeichnungen, in Deutschland u.a. zweimal den Echo und die Goldene Kamera. Ihr neues Album „Secret Symphony“ ist gerade erschienen.

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!