Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Abnehmen, ohne zu hungern: Tipps und Tricks

Wer Gewichtsprobleme hat, weiß, dass Diäten zum Teufelskreis werden können: Nach der Diät ist oft vor dem Jojo-Effekt. Abnehmen, ohne zu hungern, und das Gewicht halten, ist daher besonders reizvoll – und keinesfalls unmöglich.

03.06.2009 05:30 | 5:04 Min | © SAT.1 Frühstücksfernsehen

Tricks für dauerhaftes Wunschgewicht

Kalorien zählen, auf die Lieblingsspeise verzichten, ständig wiegen und einen Ernährungsplan erstellen – mit vielen Diäten werden Abnehmwillige auf eine harte Probe gestellt. Und diese endet nicht selten frustrierend und mit mehr Gewicht auf der Waage als vor der Abnehmkur. Besser als jede kurzzeitige Ernährungsumstellung ist Abnehmen, ohne zu hungern. Und das beginnt bekanntlich im Kopf: Überdenken Sie alte Gewohnheiten, hören Sie auf Ihren Bauch und essen Sie nicht aus Langeweile, sondern nur, wenn Sie Hunger haben.

Weitere Tricks, die beim Abnehmen helfen: Zuckerreiche Lebensmittel reduzieren und nebenbei Sport treiben, dann brauchen Sie beim Essen nicht auf allzu viel verzichten. Frühsport beispielsweise macht nicht nur müde Männer und Frauen munter, sondern sorgt auch für eine ausgeglichene Energiebalance. Ganz wichtig: vorher gut frühstücken, sonst fehlt Ihnen die Power.

Abnehmen, ohne zu hungern: Drei Mahlzeiten pro Tag

Für eine schlanke Linie sorgen auch geregelte Mahlzeiten – der Klassiker unter den Tricks zum Abnehmen, sprich Frühstück, Mittag- und Abendessen. Und hier gilt: Essen Sie nicht über den Hunger hinaus, nehmen Sie zunächst eine kleine Portion und gegebenenfalls Nachschlag. Besser als zu schlingen ist auch bewusstes Essen. Genießen Sie bewusst und kauen Sie möglichst langsam – so tritt das Sättigungsgefühl schneller ein. Resultat: Sie fühlen sich wohl in Ihrer Haut und haben Kalorien gespart.

Wer sündigen möchte, sollte sündigen, denn radikale Verbote verlocken dazu, gebrochen zu werden. Setzen Sie sich am besten eine Grenze: zum Beispiel 50 Gramm Schokolade, die Sie dann bewusst genießen. Aber nicht im Bett oder vor dem TV, denn hier wird unbewusst mehr gegessen. Führen Sie stattdessen kleine Rituale ein – sei es ein nett gedeckter Frühstückstisch oder hübsch dekorierte Speisen auf dem Teller. So wird Essen nicht zur Nebensache. Abnehmen, ohne zu hungern, bleibt nicht länger nur ein Wunsch.

Im Video sehen Sie, wie es zwei Frauen gelang, abzunehmen, ohne zu fasten.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden