Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Tricks zum Abnehmen: Einfach und schnell zum Traumgewicht

Sie haben keine Lust auf endlose Sportsessions und suchen einfache Tricks zum Abnehmen? Tatsächlich können Sie schon durch kleine Änderungen in Ihren Gewohnheiten viel bewirken – und das ganze ohne Sport oder anstrengendes Fitness-Training. Die besten Tricks zum Abnehmen, hier.

06.03.2012 10:30 | 2:33 Min | © Sat.1

Tipps und Tricks: Zum Abnehmen Wasser trinken

Viel trinken – das ist nicht nur gesund, sondern hilft auch beim Abnehmen. Un...
Viel trinken – das ist nicht nur gesund, sondern hilft auch beim Abnehmen. Und eine kühle Saftschorle erfrischt doch auf herrliche Art und Weise. © Africa Studio - Fotolia

Hätten Sie’s gewusst: Saft ist gesund, enthält aber auch viel Zucker und hat daher viele Kalorien. Wer gern Orangen-, Apfel- oder Traubensaft trinkt, muss aber nicht vollkommen auf die spritzigen Getränke verzichten. Mit einem kleinen Trick können Sie genießen und zugleich ein paar Kalorien sparen. Verdünnen Sie Ihr Lieblingsgetränk einfach mit stillem Wasser, am besten im Verhältnis zwei Drittel Wasser zu einem Drittel Saft. Einer der bekanntesten Tricks zum Abnehmen: vor jeder Mahlzeit ein Glas stilles Wasser trinken. Das füllt den Magen – und wer sich bereits mit halbvollem Magen an den gedeckten Tisch sitzt, wird weniger essen, ganz einfach.

Einfache und schnelle Tricks zum Abnehmen

Sie essen Ihren Teller immer leer – schließlich gehört sich das so!? In diesem Fall gibt es für alle, die abspecken möchten, einen kleinen Trick: Essen Sie von einem kleineren Teller. Für Müsli oder Suppe muss es ebenfalls keine große Schüssel sein, es genügt auch ein Schälchen. Das Gute: Aufessen können Sie weiterhin. So purzeln immerhin nicht nur die Pfunde, sondern es scheint am nächsten Tag garantiert auch die Sonne.

Nach dem Essen ist oftmals noch lange nicht vor der Nachtruhe. Einer der besten Tricks zum Abnehmen ist trotzdem: Putzen Sie sich nach dem Essen die Zähne, nicht nur der Mundhygiene wegen. Denn Zahnpasta neutralisiert die Geschmacksnerven und schützt vor Appetit auf echte Dickmacher wie Dessert und mehr.

Die wahre Stärke liegt im Verzicht? Ausnahmsweise nicht!

Wer gern Gebratenes isst, aber wieder in die Lieblingsjeans passen möchte, muss nicht gleich auf sein Leibgericht verzichten. Es genügt beispielsweise schon, wenn Sie gesundes Fett wie Olivenöl zum Anbraten verwenden. Ein weiterer Trick: Geben Sie Öl in die Pfanne und verreiben Sie es mit Küchenrolle. So ist der Boden der Pfanne nur noch hauchdünn mit dem Fett bedeckt, den Rest saugt das Tuch auf.

Kennen Sie das Sprichwort „sich die Butter vom Brot nehmen lassen“? Das ist eigentlich negativ konnotiert. Nicht für Sie, wenn Sie nach einfachen Tricks zum Abnehmen suchen. Denn auf das Fett können Sie verzichten, für einen Brotaufstrich gibt es diverse schlanke Alternativen. Greifen Sie zum Beispiel zu kalorienarmem Senf, Tomatenmark, Paprikacreme oder Hüttenkäse.

Slow Food – mit viel Genuss einfach abnehmen

Schnattern beim Essen? Das gehört auch zu den Tricks beim Abnehmen. Denn: Wen...
Schnattern beim Essen? Das gehört auch zu den Tricks beim Abnehmen. Denn: Wenn Sie viel reden, essen Sie automatisch langsamer und werden schneller satt. © gpointstudio - Fotolia

Der Trend „Slow Food” greift um sich. Aber was steckt dahinter? Eigentlich nicht mehr und nicht weniger als langsames Essen. Davon haben Sie jedoch deutlich mehr als nur eine schlankere Taille. Denn wer das Essen genussvoll durchkaut, entfaltet die volle Breite der Aromen und genießt das Essen in vollen Zügen. Aber welcher Trick zum Abnehmen versteckt sich dahinter? Wer alles schnell in sich reinschlingt, kann die körperlichen Signale schlechter deuten. Beim Essen stellt sich erst nach einer gewissen Zeit ein Gefühl der Sättigung ein. Schnellesser merken das jedoch meist viel zu spät und essen mehr, als sie eigentlich nötig hatten. Also: Langsam und genussvoll – so klappt's auch mit dem Abnehmen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden