Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Herzhaft und kalorienarm essen: Ideen fürs Abnehmen

Sie lieben Salat, werden davon aber nicht satt und möchten trotzdem abnehmen? Dann aufgepasst: Wie Sie herzhaft und kalorienarm essen, ohne nach einer halben Stunde schon wieder Hunger zu haben, verrät der SAT.1 Ratgeber.

16.08.2011 10:00 | 2:48 Min | © Sat.1

Herzhaft und leicht: Hähnchenbrust-Roulade

Klassisch zubereitet, ist Roulade alles andere als ein Schlankmacher, denn normalerweise besteht sie aus Rindfleisch und ist gefüllt mit Gurken, Senf und Speck. Hühnerbrust hingegen hat wenig Fett und lässt sich ebenso gut füllen. Für dieses Low-Fat-Gericht Hähnchenbrüste in der Mitte aufschneiden, sodass aus kleinen dicken, große dünne Stücke werden. Diese anschließend in eine Folie legen und plattklopfen – ähnlich wie bei Rinderrouladen. Nun können Sie das Fleisch mit Tomatenscheiben belegen, pfeffern, Rucola zugeben und aufrollen. Anschließend ein großes Stück Alufolie mit Walnussöl bestreichen und um die Roulade wickeln. Jetzt noch ein paar Minuten in der Pfanne auf Öl anbraten und dann geht’s zum Garen in den Ofen.

Fazit: Die Tomate macht das Fleisch schön saftig und der Rucola sorgt für einen kräftigen Geschmack. Eine Portion hat übrigens etwa 250 Kalorien, kein Vergleich also zur klassischen Roulade, die um ein Vielfaches mehr hat. Kommt dann noch Soße hinzu, steigen Kalorien- und Fettgehalt weiter. 

Kalorienarm essen – für Vegetarier

Veggie und kalorienarm essen? Kein Problem. Wer ganz auf Fleisch verzichten möchte, macht zum Beispiel eine vegetarische Roulade aus Auberginen, getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Ziegenkäse und Cocktailtomaten. Los geht’s: Auberginenscheiben grillen oder in etwas Walnussöl scharf anbraten, dann geht’s ans Eingemachte, die Füllung nämlich. Hierfür Ziegenfrischkäse, kleingeschnittene, getrocknete Tomaten, Pinienkerne und Kresse vermischen, die Cocktailtomaten halbieren und alles auf den Auberginen verteilen. Nun nur noch aufrollen, fertig. Das Gericht ist leicht und frisch. Eine Portion hat außerdem nur 230 Kilokalorien – so können Sie kalorienarm essen und trotzdem satt werden.

Mehr Rezepte ohne Kohlenhydrate gibt es bei fem.com

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden