Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Kochen ohne Fleisch: Vegetarische Rezepte

Kochen ohne Fleisch ist nahezu unmöglich? Unsinn! Vegetarische Rezepte können mit ihrer fleischhaltigen Konkurrenz absolut mithalten und sehr facettenreich sein. Hier finden Sie Ideen für leckere Hauptgerichte und Zwischenmahlzeiten.

12.01.2005 12:00 | 5:31 Min |

Kochen ohne Fleisch: Vegetarische Rezepte für den kleinen Hunger

Viele vegetarische Rezepte eignen sich optimal als Vorspeise oder als kleine Zwischenmahlzeit. So auch Paprika-Bruschetta, die auch ohne Fleisch für ein intensives Geschmackserlebnis sorgen. Folgende Zutaten brauchen Sie für die schmackhaften Snacks:

  • Baguette
  • etwas Olivenöl
  • Paprika
  • Mozzarella
  • Basilikum
  • Knoblauchzehe

Schneiden Sie zunächst das Baguette in dünne Scheiben, beträufeln Sie es mit Olivenöl und rösten Sie es kurz von beiden Seiten an. Auf dieses Fundament platzieren Sie nun noch einige angebratene Paprikastreifen, Basilikum sowie Mozzarella. Auch Knoblauch passt gut zu dieser Speise.

Suppenliebhaber kommen mit einer Zwiebelsuppe auf ihre Kosten. Außer Zwiebeln brauchen Sie für diese:

  • gesunde Rezepte & Lebensmittel_2016_01_08_kochen ohne Fleisch_Bild 1_foto...
    Sie möchten vegetarisch kochen? Ohne Fleisch kommt zum Beispiel Zwiebelsuppe aus. © Barbara Pheby - Fotolia
    Kartoffeln
  • Weißwein
  • Sahne
  • Estragon
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer

Ist das Gemüse weichgekocht, pürieren Sie das Ganze im Mixer oder mit dem Pürierstab. Zu der cremigen Suppe passen wunderbar geröstete Croûtons.

Vegetarisches Rezept mit Gemüse ohne Fleisch

Ein leckeres Hauptgericht sind zum Beispiel Zucchini-Schiffchen, die mit Mozzarella überbacken werden. Auf der Zutatenliste dafür stehen:

  • gesunde Rezepte & Lebensmittel_2016_01_08_kochen ohne Fleisch_Bild 2_pixabay
    Überbackene Zucchinischiffchen – vegetarische Rezepte wie dieses schmecken auch ohne Fleischbeilage. © Pixabay
    Zucchini
  • weiteres Gemüse nach Wahl (zum Beispiel Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch)
  • Mozzarella

Zunächst werden die Zucchini halbiert, von innen ausgehöhlt und mit knackigem Gemüse befüllt, das vorher angebraten wird. Tipp: Es empfiehlt sich, die Zucchini vor dem Backen zu blanchieren. So behält diese ihre kräftige grüne Farbe und die Vitamine gehen nicht verloren. Kurz bevor die Schiffchen mit ihrer gut gewürzten Gemüsefüllung in den Ofen wandern, werden sie mit einer Mozzarella-Haube bedeckt. Fertig ist ein leckeres vegetarisches Gericht!

Sie möchten gesund kochen, ohne Fleisch abnehmen und abends auf Kohlenhydrate verzichten? Wie Dr. Papes Schlank-im-Schlaf-Diät auch vegetarisch funktioniert, verrät der SAT.1 Ratgeber. 

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden