Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Trendfrisuren dieses Sommers

Wer diesen Sommer frisurentechnisch richtig im Trend liegen möchte, der greift auf die Flecht- und Föhnfrisur zurück. Wie Frauen ihr Haar effektvoll flechten und Männer ihres modern föhnen, erklärt die Schritt-für-Schritt-Anleitung der Trendfrisuren.

12.06.2012 10:30 | 7:27 Min | © SAT.1

Trendfrisuren: Frauen flechten

Verspielt über den Kopf geflochtene Zöpfe sind für Frauen die Trendfrisuren der Saison. Und so geht’s: Von der Stirn mit dem Stielkamm bis an den Hinterkopf einen schrägen Scheitel setzen. Dann wird die breitere Haarseite zum französischen Zopf geflochten. Vorn drei Strähnen abteilen und einmal fest normal flechten. Dann bei jedem Flechtvorgang von den beiden Außenseiten je eine Extrasträhne mit einflechten. Besonders effektvolle Trendfrisuren bestehen aus mehreren Zöpfen, daher wird nun die andere Seite bearbeitet. Auch hier wird ein französischer Zopf geflochten, allerdings nur im vorderen Kopfbereich. Einfach eine dicke Partie vom Ponybereich abteilen und gerade herunterflechten. Das Ende des Zopfes nicht mit einem Haargummi umwickeln, sondern einfach auftoupieren. Ein Tipp: Die Trendfrisuren-Zöpfe nicht vor dem Spiegel flechten, das erschwert die Arbeit durch die ständige Kontrolle erheblich. Wie oft bei Trendfrisuren, wird das restliche Haar nun stark auftoupiert und dann seitlich in einen lockeren Dutt gelegt, der fächerartig geöffnet wird. Die Enden beider Zöpfe werden nun um den Dutt gelegt und festgesteckt. Als Highlight kann noch eine Rose eingearbeitet werden. Fertig ist eine schicke Flechtfrisur aus der Reihe der Zopf-Trendfrisuren.

Trendfrisuren: Männer föhnen

Männer müssen für ihre Trendfrisuren in der Regel weniger Aufwand betreiben – so auch diesen Sommer. Die Föhnfrisur gelingt perfekt, wenn das Haar oben länger und an den Seiten schön kurz ist, also ein klassischer Fasson-Schnitt. Jetzt wird das längere Haar nach oben geföhnt und mit Styling-Wachs – am besten eines zum Sprühen – in Form gebracht. Schon ist dieses Styling à la Trendfrisuren fertig.

Mehr zum Thema Beauty & Wellness

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden