Teilen
Merken
Beauty & Wellness

Künstliche Fingernägel: Tutorial im Test

25.01.2010 • 19:00

Künstliche Fingernägel können Sie ganz leicht selber machen – das wird zumindest in den zahlreichen Tutorials behauptet, die im Internet zu dem Thema kursieren. Die Wahrheit sieht meist anders aus.

Künstliche Fingernägel selber machen: Wie hilfreich sind Tutorials?

Frei nach dem Motto „Selbst ist die Frau“ können Damen, die Ihre Nägel verschönern möchten, dies mithilfe eines Tutorials tun. Ein Tutorial ist eine Anleitung, in der Inhalte Schritt für Schritt gezeigt und erklärt werden. Meist handelt es sich dabei um amateurhaft gedrehte Videos, die Großes versprechen. Leider können die Versprechen oftmals nicht eingehalten werden, wie der Test der SAT.1 Reporterin Önne unter Beweis stellt. Obwohl Önne den Anweisungen der Tutorial-Sprecherin nachgekommen ist, hatte sie keine schönen Nägel.

Nägel sind kein Amateurthema

„Übung macht den Meister“, werden Sie womöglich gerade denken und natürlich spielt eine gewisse Geschicklichkeit ebenso eine Rolle, wenn Sie sich künstliche Fingernägel selber machen möchten. Fest steht aber: Tutorials, die im Internet kursieren, werden oftmals von Amateuren gedreht, die teilweise falsche Informationen verbreiten. Dies kann im schlimmsten Fall sogar gesundheitsschädliche Auswirkungen haben. Für das Auftragen künstlicher Fingernägel benötigen Sie nämlich chemische Mittel, die in den Händen von Profis besser aufgehoben sind. Fundiertes Wissen zum Thema Nägel erhalten Sie nur von Experten. Überlegen Sie sich daher gut, wem Sie Ihr Vertrauen schenken.