Ratgeber

Playlist

Ratgeber

100 Sekunden: Vatertag

Christi-Himmelfahrt ist nicht nur ein Feiertag, sondern auch Vatertag. Der Tag an dem traditionell viel Alkohol fließt.

20.05.2009 19:10 | 1:43 Min | © ProSieben nutzt Material von Reuters und APTN

Himmelfahrt: Bedeutung früher und heute

Was Papa am Vatertag feiert, ist klar: sich selbst. Doch auf den gleichen Tag fällt auch Christi Himmelfahrt – Bedeutung und Herkunft? Für viele unklar. Fest steht: Himmelfahrt ist ein christlicher Feiertag. 40 Tage nach Ostersonntag wird damit die Aufnahme Jesu in den Himmel gefeiert. ‚Himmel‘ ist dabei natürlich nicht als geografischer Ort gemeint, sondern als Markierung der Verbindung zwischen Jesus und Gott. In der Hoffnung auf seine Rückkehr ist der Feiertag damit für viele Menschen auch Ausdruck einer neugewonnenen Nähe zu Gottes Sohn.

Heute wird Christi Himmelfahrt von vielen nicht mehr in der Kirche, sondern outdoor mit dem Bollerwagen gefeiert. Für einige Väter ist der freie Donnerstag aber auch eine gute Gelegenheit, mit der ganzen Familie einen Ausflug ins Grüne zu machen. Himmelfahrt als christlicher Feiertag – davon ist heute nur noch wenig zu spüren.

Ursprung und Entstehung

Bleibt die Frage, welche Herkunft hinter der Bedeutung steht und wie der Feiertag entstanden ist? Hätten wir im 4. Jahrhundert gelebt, wäre uns ein Feiertag flöten gegangen, denn da wurde Himmelfahrt zu Pfingsten gleich mitgefeiert. Erst im Jahr 370 löste sich das Fest aus dem Schatten der Entsendung des Heiligen Geistes, diese nämlich wird Pfingsten gefeiert. Damit rückte Himmelfahrt zwischen Ostern und Pfingsten.

Bis Himmelfahrt einen wirklich festen Stand im christlichen Kalender hatte, sollten dann aber noch ein paar Jahre vergehen. Ab etwa 400 wurde das Fest regelmäßig begangen. Der historische Background kommt – na klar – aus der Bibel. Demnach wurde Jesus Christus am 40. Tag nach Ostersonntag in den Himmel emporgehoben.

Alles, was Sie sonst noch zum Vatertag in Deutschland wissen müssen, erfahren Sie ebenfalls im SAT.1 Ratgeber.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden