Teilen
Merken
Finanzen & Recht

Parken und Bestellen

19.12.2011 • 05:30

Parken ist für viele Autofahrer eine einzige Tortour. Auf welchen Parkplätzen darf man parken und auf welchen nicht, weiß Hold hat Recht. Richter Hold gibt außerdem Auskunft über das Zurücksenden von verspätet angekommenen Lieferungen.

Parken: Mutter-Kind-Parkplätze

Ist ein Vater mit Kind dazu berechtigt, auf einem Mutter-Kind-Parkplatz zu parken oder gilt hier die Gleichberechtigung nicht? Da diese Parkplätze, anders als Behindertenparkplätze, in Deutschland nicht gesetzlich geregelt sind, können sie nur auf einem Privatgelände ausgewiesen werden, zum Beispiel in Parkhäusern oder an Supermärkten. Ein Bußgeld für das vermeintlich falsche Parken kann daher nicht erhoben werden.

Bestellen: Warenbestellung zurücksenden

Kann man Warenlieferungen, die z.B. an Weihnachten zu spät ankommen, wieder zurückschicken? Ware, die man über einen Versandhandel, über das Internet oder per Telefon bestellt hat, kann man innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Die Rückgabefrist gilt jedoch nicht für Bestellungen in Ladengeschäften. Den spätesten Liefertermin sollte man in diesem Fall bereits bei der Bestellung mit dem Verkäufer vereinbaren.

Weitere Videos