Ratgeber

Im Check

Gesundheits-Horoskop: Tipps für jedes Sternzeichen

07.03.2016 15:13 Uhr
Heißer Tee und weniger Stress – das tut vor allem der Jungfrau gut.
Heißer Tee und weniger Stress – das tut vor allem der Jungfrau gut. © Pixabay

Über euren gesundheitlichen Zustand kann auch euer Sternzeichen etwas aussagen. Das Gesundheits-Horoskop verrät, wer zu welchen Beschwerden neigt und wie jedes Tierkreiszeichen sein Wohlbefinden verbessern kann.

Widder

Der Widder steht häufig unter Strom – mangelnde Bewegung kann man ihm wirklich nicht vorwerfen. Daher kann er sich in der Regel über einen starken Rücken und körperliche Fitness freuen. Dafür macht Widder-Geborenen oft ein zu hoher Blutdruck zu schaffen. Das Gesundheits-Horoskop rät ihnen daher, sich öfter kleine Auszeiten im Alltag zu nehmen.

Stier

Zu wenig Entspannung? Darüber kann sich der bequeme Stier meist nicht beklagen. Der Sportmuffel hat eher mit Rückenschmerzen zu kämpfen. Diese wird das Tierkreiszeichen jedoch einfach los, indem es sich mal vom Sofa wagt und ein paar Sportübungen macht. Eine Massage hilft zusätzlich dabei, die Verspannungen zu lösen.

Zwilling

Immer auf Achse: Der Zwilling ist gern unterwegs. Manchmal muss er jedoch unfreiwillige zu Hause bleiben. Halsschmerzen und Husten machen ihm häufiger zu schaffen als anderen Sternzeichen. Zudem ist der Zwilling anfällig für Allergien. Aus Angst, etwas zu verpassen, schont sich das Luftzeichen jedoch nicht immer. Sein Immunsystem wäre aber dankbar, wenn der Zwilling beim Kratzen im Hals lieber das Bett anstatt die nächste Bar aufsucht.

Krebs

Der Krebs neigt zu Magenproblemen. Ausgelöst werden die meist durch zu viel Stress. Das Gesundheits-Horoskop empfiehlt dem Sternzeichen daher, sich immer ausreichend Ruhezeiten zu gönnen. Außerdem sollten Krebs-Geborene am besten magenfreundliche Tees und Tabletten gegen Übersäuerung im Haus haben.

Löwe

Auch dem Löwen setzt Stress meist sehr zu, ihm können dabei jedoch in erster Linie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gefährlich werden. Da dieses Sternzeichen dazu neigt, die Warnsignale seines Körpers zu ignorieren, steigt das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls. Bestes Gegenmittel gegen klassische Löwe-Leiden: Regelmäßig Sport treiben, den Blutdruck kontrollieren und öfter mal einen Gang herunterschalten.

Jungfrau

Ähnlich wie der Krebs hat auch die Jungfrau in der Regel mit Magen- und Darmbeschwerden zu kämpfen. Sie sollte daher auf eine fettarme Ernährung achten und Stress ebenfalls möglichst reduzieren.

Waage

Das Gesundheits-Horoskop macht bei der Waage die Nieren als Problemzone aus. Dieses Luftzeichen neigt hier zu Entzündungen, aber auch zu Nierensteinen. Entsprechend sollten Waage-Geborene immer darauf achten, ausreichend zu trinken und die Nieren warm zu halten.

Skorpion

Der Skorpion ist für seine Leidenschaft bekannt, da verwundert es kaum, dass er ebenso wie der Löwe zu Bluthochdruck neigt. Außerdem kann seine innere Anspannung auch zu einer Belastung der Gefäße führen. Natürliche Blutdrucksenker wie Sport und eine salz- sowie fleischarme Ernährung sind für den Skorpion besonders sinnvoll.

Schütze

Problemzone Leber: Dieses Organ ist beim Schützen anfälliger für Leiden. Er sollte daher versuchen, seinen Alkoholkonsum möglichst gering zu halten.

Steinbock

Regelmäßig Sport treiben – das ist für den Steinbock das A und O, schließlich hat er laut Gesundheits-Horoskop häufiger mit Rücken- und Gelenkschmerzen zu kämpfen. Bei einem akuten Leiden denkt dieses Sternzeichen, es muss einfach durchhalten. Besser: Einen Arzt konsultieren und sich Ruhe gönnen.

Wassermann

Zu den typischen Leiden des Wassermannes zählen Wadenkrämpfe. Daher sollte er seinen Körper immer mit ausreichend Magnesium versorgen und häufiger Nüsse, Beeren und Fisch auf den Speiseplan setzen.

Fische

Fische haben eine sehr empfindliche Haut, bei ihnen empfiehlt es sich daher, ein besonderes Augenmerk auf deren Pflege zu legen. Außerdem setzt dem sensiblen Sternzeichen Stress zu und so sind Fische anfälliger für Infektionskrankheiten. Yoga und Meditation können ihnen dabei helfen, etwas gelassener im Alltag zu werden.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden