Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Ist Unterwäsche ungesund?

Ein schöner Po in der Jeans? Dafür trägt Frau am liebsten einen Tanga. Aber: So sexy die Unterwäsche auch sein kann, es besteht ein Gesundheitsrisiko!

13.07.2007 10:00 | 3:45 Min |

Macht Unterwäsche krank?

Der Mediziner Thomas Gent von der britischen „Association of Gynaecologists“ sagt, die knappen Höschen seien oft der Grund für Entzündungen im Intimbereich, da der schmale Steg der Tangas zu Abschürfungen führen kann. Und so entstehen ganz schnell Pilzerkrankungen.

Vor allem schwangere Frauen sollten jede Infektionsgefahr vermeiden, denn im Extremfall können sich Krankheiten auf das Kind auswirken.

Also wichtig: Die Unterwäsche niemals zu eng kaufen!

Alyssa Dweck, eine niederländische Gynäkologin, rät außerdem nachts lieber unten ohne zu schlafen. Denn ohne Unterwäsche kann kein feucht-warmes Klima in dieser Körperregion entstehen und Bakterien haben keine Chance!

Funny Fact: 15 Prozent aller Frauen unter 30 Jahren schlafen nackt.

Im SAT.1 Ratgeber Video sehen sie die aktuellsten Trends für Unterwäsche

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden