Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Halloween Party Spiele

Wissen wie Gespenster, Hexen und Mumien zum Spielen zusammen kommen. Hier finden Sie einige Anleitungen für die besten Halloween Party Spiele.

29.10.2011 19:05 | 2:48 Min | © ProSieben nutzt Material von Reuters und APTN

Mehr als 160 Millionen Euro geben die Deutschen für Halloween aus, für Halloween-Kostüme, Halloween-Deko und Gruselessen. All das braucht eine Halloween-Party schließlich! Originelle Ideen finden Sie hier. 

Die verrücktesten Halloween-Partys weltweit

Obwohl Halloween seinen Ursprung in Irland hat, ist Halloween in den USA nach Weihnachten und Thanksgiving eines der wichtigsten Feste. Hier werden die skurrilsten Halloween-Partys gefeiert. Stars wie Heidi Klum und Miley Cyrus planen ihre Halloween-Verkleidung bereits lange im Voraus und selbst Präsident Barack Obama ist für den Gruselspaß zu begeistern.

Eine besonders verrückte Halloween-Party findet in Florida statt. Dort müssen die Teilnehmer eines Wettbewerbs unter Wasser einen Kürbis schnitzen. Ebenso skurril: die Halloween-Kostüme für Hunde. In New York – wo sonst? – laufen nicht nur Magermodels über den Catwalk, sondern auch vierbeinige Laufstegschönheiten.

Halloween – Zeit für fröhliche Gruselspiele

Halloweenpartys für große und kleine Gespenster werden immer beliebter. Schaurige Deko, ein gruselig verziertes Partybuffet und ausgefallene Verkleidungen gehören zu einer echten Gruselparty ebenso dazu wie tolle Partyspiele, die zum unheimlichen Motto des Abends passen. Zaubern Sie im geeigneten Moment einfach ein paar gesellige Spielideen aus dem Hexenhut – so kommt bei Gespenstern und Vampiren garantiert keine Langeweile auf.

Halloween

Mord zu Halloween – ein Spiel für erwachsene Gespenster

Wer erinnert sich noch an das Spiel "Mord im Dunkeln" von früheren Geburtstagspartys? Zu Halloween sind zwar mehr als genug untote Wesen im Dunkeln auf der Tanzfläche, aber auch hier erwischt es nach einem Schrei in der Dunkelheit einen der Mitspieler. Jetzt gilt es, den vorher im geheimen ausgelosten Mörder zu ermitteln. Auch andere Rollenspiele wie „Die Werwölfe von Düsterwald“ passen auf jede Halloweenparty und heben garantiert die Gruselstimmung. Die Werwölfe von Düsterwald gibt es als fertiges Kartenspiel im Handel zu kaufen, alternativ funktioniert das Spiel auch mit einem Skatblatt.

Flaschendrehen: zu Halloween mit besonders gruseligen Regeln

Klassiker wie Flaschendrehen sorgen mit ein paar abgeänderten Regeln für schaurigen Spaß. Jeder Mitspieler bis auf den Spielleiter erhält eine Taschenlampe und stülpt sich eine Papiertüte über den Kopf. Nachdem alle Spieler sich im abgedunkelten Partyraum einen Platz gesucht haben, dreht sich die Flasche in der Mitte der Runde. Der Spielleiter tippt denjenigen, auf den die Flasche zeigt, auf die Schulter. In einer weiteren Runde Flaschendrehen wird ein zweiter Spieler ausgewählt, der mit der Taschenlampe von unten in seine Papiertüte leuchtet. Der erste Spieler muss nun erraten, wer unter der Papiertüte steckt. Gespielt wird so lange, bis auch der letzte Spieler sein gruseliges Geheimnis lüftet.

Kleine Gespenster spielen besonders gern

Halloween feiern_2015_10_20_Halloween Basteln mit Kindern_Bild1_fotolia_Drago...
Mit Fotokarton können Sie eine herrliche Halloween-Deko gestalten – vom Kürbis, bis hin zum Gespenst. © DragonImages - Fotolia

Vor allem Kinder lieben gruselige Spielideen auf ihrer Halloweenparty. Gruselboxen zum Hineingreifen werden mit vermeintlich ekligen Dingen gefüllt. Die Kinder tasten sich durch Spaghettiwürmer oder Wackelpudding mit merkwürdigen Klumpen und müssen raten, was sie dort fühlen. Beim "Apfelschnappen" ist Geschicklichkeit gefragt. Ohne Hände müssen die Kleinen schwimmende Äpfel aus einem Wasserbottich fischen. Das funktioniert auch mit Würstchenfingern, die in einer Schüssel Ketchup schwimmen.

Schaurig-schön: Kein Mangel an Halloween-Spielideen

Sowohl große als auch kleine Geister lassen sich auch gern einmal einwickeln. Alles, was man für ein wildes Partyspiel benötigt, sind reichlich Mullbinden: Wer kann beim Mumienwickeln seinen Mitspieler am schnellsten in ein komplettes Mumienkostüm verpacken? Wer erzählt die beste Gruselgeschichte? Spiele kommen auf jeder Halloween-Party an – schließlich soll Halloween vor allem eins – Spaß machen.

Halloween-Party: Vorbereitung und Checkliste

Wer bei sich zu Hause eine Halloween-Party veranstalten will, sollte sich an den Amerikanern ein Beispiel nehmen – die wissen, wie man schaurig feiert. Neben Deko, schummrigem Licht, leckeren Halloween-Snacks und Gästen, die für jeden Spaß zu haben sind, sind vor allem lustige Party-Spiele wichtig.

Für das Mumien-Spiel werden Paare gebildet. Diese erhalten zwei Rollen Toilettenpapier, mit denen sie sich gegenseitig so schnell wie möglich einwickeln müssen. Die ersten Mumien, die vollständig eingewickelt sind, gewinnen.

Neben einem Spiel braucht es eine gruselige Halloween-Geschichte. Statt diese einfach vorzulesen, können alle Gäste einen Teil hinzudichten. Eine Person beginnt mit „Es war einmal …“, die anderen spinnen die Halloween-Geschichte dann immer weiter.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden