Neues tut gut

Uranus gibt 2022 den Takt vor und der hält die eine oder andere Überraschung für Sie bereit. Zeigen Sie sich flexibel und genießen Sie den frischen Wind.

Liebe

Bis Anfang März ist die Stimmung recht nüchtern. Venus und Mars stehen im Steinbock. Das gibt Ihnen zwar Sicherheit: Sie wissen, dass Sie sich auf Ihren Partner verlassen können bzw. welcher Flirt als Single zu Ihnen passt. Aber das Ganze erinnert mehr an ein Vorstellungsgespräch, Romantik und Zärtlichkeit sind eher zweitrangig. Doch das ändert sich ab April: Die beiden Liebesplaneten Venus und Mars sind in die sanften Fische weitergewandert und bringen Sie zum Schwärmen. Jetzt können Sie jeden Moment mit Ihrem Herzensmenschen genießen. Danach schweben Sie sogar noch ein paar Zentimeter mehr über dem Boden. Romantikstern Venus wandert vom 28.5.-23.6. durch den Stier, vom 5.7.-21.8. spaziert Erotiker Mars durch Ihr Sternzeichen. Mehr Glück geht nicht, und Singles landen ein Dream Date. Im Herbst fühlen Sie sich von Ihrem Gegenüber vereinnahmt. Sie brauchen mehr Freiraum. Sagen Sie das offen und ehrlich, dann wird’s im Advent schon wieder ganz entspannt zwischen Ihnen beiden und Weihnachten wird zu einem Fest der Liebe.

Erfolg

Der Januar wird turbulent: Ihre Expertise ist gefragt, doch Sie sind noch nicht im Thema und brauchen mehr Einarbeitungszeit. Im Februar sind Sie dann wieder gewohnt souverän und top vorbereitet. Im März taktieren Sie nicht nur klug, Sie setzen auch Ihre Soft Skills sehr geschickt ein, was Sie bei Chef und Kollegen gleichermaßen beliebt macht. Die Phase danach kann man nur mit einem Wort beschreiben: phänomenal. Merkur steht extralange in Ihrem Zeichen, nämlich vom 11.-30. April und dann noch mal vom 23. Mai bis 14. Juni. Das ist für Sie die Gelegenheit, an Ihrer Karriere zu basteln und beim Chef mal wegen mehr Geld anzuklopfen. Sie liefern schließlich klasse Leistung ab und das sollte auch entsprechend honoriert werden. Von August bis Mitte Oktober wandert Jobplanet Merkur durch Ihr Haus der Kreativität. Richtig geraten: Sie entwickeln die allerbesten Ideen und sollten die unbedingt vorstellen. Vorsicht im November: Jetzt sind Sie zu sehr auf Details fixiert und könnten darüber das große Ganze aus dem Blick verlieren. Ab 7.12. sind Sie aber schon wieder auf Kurs.

Gesundheit

Uranus hält sich das gesamte Jahr über im Stier auf. Das ist einerseits gut, weil er Ihre Neugierde weckt. Neues Hobby, mal eine andere Ernährungsform oder ein Trendsport: Sie möchten in verschiedene Bereiche hineinschnuppern und sich neue Horizonte eröffnen. Das tut Ihnen gut. Wenn Sie sich die nötigen Pausen zwischendurch nehmen, um das Erlebte zu verarbeiten. Denn Uranus kann auch die Nerven strapazieren und innere Unruhe schüren. Ihre fitteste Zeit haben Sie dank der Mars-Sonne-Power bis 6. März, vom 20.4.-21.5 und dann noch mal vom 5.-7.-21.8. Im April und von Mitte Juli bis Mitte August wirken kreative Hobbys als Seelenschmeichler. Lassen Sie jetzt ruhig mal Ihre Fantasie spielen, und sich mit einem Liebesfilm in fremde Welten entführen. Im September profitieren Sie besonders von Gemüseküche. Sonne und Venus stehen in der Jungfrau und die begünstigt alles rund um die Ernährung. Im Herbst sind Sie schnell mal gestresst. Machen Sie die Sorgen anderer nicht zu Ihren eigenen und bemühen Sie sich um einen gesunden Abstand, dann sind Sie spätestens im Dezember wieder in Ihrer Mitte.

Dein Jahreshoroskop 2021