Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Faschingskostüm: Klassiker für Karneval

Karneval steht vor der Tür. Wer jetzt noch kein passendes Faschingskostüm gefunden hat, sollte sich ranhalten. Diese Klassiker gehen immer.

16.02.2012 09:15 | 5:43 Min | © Sat.1

Faschingskostüme für Frauen

Die Piratenbraut ist derzeit besonders angesagt.
Die Piratenbraut ist derzeit besonders angesagt.  © fotogestoeber - Fotolia

Allzeit beliebt und leicht zu bekommen sind Faschingskostüme aus dem Märchenland: Wer als Schneewittchen, Rotkäppchen oder Pocahontas gehen möchte, findet eine große Auswahl an Märchenkostümen, die mal mehr, mal weniger knapp geschnitten sind. Besonders begehrt ist derzeit die Piratenbraut: Mit langem Säbel und derben Stiefeln verkörpert sie das weibliche Pendant zu Captain Jack Sparrow.

Damen, die an Karneval gerne Haut zeigen, können auf das gute alte Krankenschwesternkostüm setzen oder als sexy Stewardess für Flugzeuge im Bauch sorgen. Oder wie wäre es, sich zur Feier des Tages einmal als das andere Geschlecht zu verkleiden? An Karneval ist schließlich alles erlaubt.

Faschingskostüme für Männer

Und was möchten die Herren der Schöpfung am liebsten verkörpern? Ganz weit vorne liegt die Liga der Superhelden: Mit einem Batman-, Superman- oder Spidermankostüm können lang gehegte Jungenträume in Erfüllung gehen. Andere interessieren sich eher für die dunkle Seite der Macht und investieren in ein Darth Vader-Faschingskostüm inklusive Stimmversteller. Wer für Karneval ein Piratenkostüm wählt, hat besonders gute Chancen, eine Frau im Partnerlook zu finden. Aber auch Matrosen, Polizisten und Männer im Römer-Kostüm brauchen sich an Karneval nicht zu verstecken. Liebhaber der Flower-Power-Zeit sind mit einem Hippie-Kostüm besser bedient.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden