Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Im Elvis-Kostüm zum Fasching

Kaum jemand wird so häufig imitiert wie der King of Rock 'n' Roll, Elvis Presley. Ein Elvis-Kostüm ist auch zu Karneval ein Megahit, zumal es nicht nur glamourös, sondern auch schnell gemacht ist.

15.06.2010 05:30 | 5:14 Min | © Frühstücksfernsehen 2010

Elvis-Kostüm: Schmalzlocke muss sein

Elvis war in jeder Hinsicht ein Original. Wer den einzigartigen Look des Schmusesängers nachahmen will, sollte beim Elvis-Kostüm auf die typischen Erkennungsmerkmale des King of Rock 'n' Roll setzen. Dazu gehört in jedem Fall die voluminöse Frisur mit Schmalzlocke. Wer von Natur aus nicht mit üppigem, dunkel glänzendem Haar gesegnet ist, findet im Fachhandel überzeugende Karnevalsperücken im typischen Elvis-Stil. Oftmals sind die Haarteile sogar mit formschönen Koteletten ausgestattet, sodass Verwechslungen ausgeschlossen sind.

Faschingsverkleidung mit Glamour-Effekt

Gold, Silber und Glitzer gehörten zur Marke Elvis Presley einfach dazu. Daher dürfen auffällige Accessoires beim Elvis-Kostüm nicht fehlen. Eine große goldene Halskette ist bei diesem Faschingskostüm das absolute Must-have. Der edle Halsschmuck wird mit großen Ringen kombiniert, sodass ein funkelndes Gesamtkunstwerk entsteht. Eine Fliegerbrille mit Goldrand komplettiert die Kostümierung. Ebenso auffällig wie die Accessoires darf auch die Garderobe selbst sein: Ideal sind glänzende Anzüge mit Glitzer und Pailletten. Wer möchte, kann auf eine Schlaghose und ein tief ausgeschnittenes Hemd mit großem Kragen zurückgreifen – genauso wie Elvis-Imitator und Alleinunterhalter Ralf Wolter.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden