- Bildquelle: fotolia_Andrew Percival © fotolia_Andrew Percival

Star-Wars-Kostüme: Kinder trendy verkleiden

Die einfachste Möglichkeit, eine Verkleidung für Ihre Kids zu besorgen, ist es, sie zu kaufen. Im Internet gibt es eine große Auswahl – von neu bis gebraucht. Sonderlich günstig ist dies nicht. Aber ganz ehrlich: Einen Darth Vader-Helm zu basteln ist gar nicht so einfach. Und will Ihr Liebling unbedingt die dunkle Seite der Macht anführen, lohnt es sich womöglich, auf ein Kostüm von der Stange zurückzugreifen.

bild-274-Faschingskostüme_2016_01_05_Star-Wars-Kostüme-Kinder_Bild1_pixabay.jpg
Sie liegen gerade voll im Trend: Star-Wars-Kostüme. Kinder fahren total auf Darth Vader und Co. ab. © Pixabay

Sie können auch ein Star Wars-Kinderkostüm ausleihen. Suchen Sie nach Kostümverleihen in Ihrer Nähe und fragen Sie an, ob Faschingskostüme im Stormtrooper- oder Jedi-Look verfügbar sind. Ihr Kind wird es sicher freuen!

Star-Wars-Kostüme für Mädchen

Natürlich begeistern Star Wars-Kostüme alle Kinder und nicht nur Jungs! Mädchen, die die alten Star Wars-Filme lieben, wollen zum Karneval sicher als Prinzessin Leia gehen. Dieses Kostüm können Sie ganz einfach selber machen. Angefangen bei der Frisur: Binden Sie Ihrer Süßen zwei Zöpfe seitlich am Kopf. Ist das Haar lang genug, drehen Sie die Zöpfe auf, bis sie schließlich zwei Schnecken am Kopf bilden – schon ist die Frisur perfekt. Alternativ können Sie auch ein paar Ohrenwärmer besorgen, die die Leia-typische Frisur ersetzen.

Prinzessin Leia dpa
Die Star Wars-Helden Luke Skywalker und Prinzessin Leia gibt's auch schon als Wachsfiguren.  © dpa - Bildfunk

Auch das Kleid ist denkbar einfach selbst gemacht: Schnappen Sie sich eine weiße, bodenlange Robe, die der Größe Ihrer Maus entspricht. Alles, was es nun noch braucht, ist ein silberner Taillengürtel, den Sie selber nähen können. Kaufen Sie sich hierfür etwas (Kunst-)Leder in silberner Farbe und schneiden Sie ihn zu einem breiten Streifen. Für kleine Highlights nähen Sie Applikationen auf den Gürtel. Ein Klettverschluss an den Enden sichert das Accessoire und sorgt dafür, dass sich Ihr Schützling nicht an Metallverschlüssen verletzen kann – total kindersicher.

bild-277-Faschingskostüme_2016_01_05_Star-Wars-Kostüme-Kinder_Bild2_Instagram...
Neue Star-Wars-Kostüme: Mädchen wollen zum Karneval in die Rolle von Rey schlüpfen. © Instagram_Star Wars

Ähnlich einfach, aber für Kinder umso interessanter ist die Verkleidung nach dem Vorbild der Widerstandskämpferin und Schrottsammlerin Rey. Für ein Star Wars-Kostüm im Stile der „Das Erwachen der Macht“-Heldin benötigen Sie ein hellbeiges T-Shirt, eine dunkelbeige (Leinen-)Hose sowie ein langes Tuch in der gleichen Farbe und einen braunen Ledergürtel. Ist Ihr Mädchen in das T-Shirt und die Hose geschlüpft, legen Sie das Tuch über ihre Schultern, kreuzen es vor dem Bauch und lassen die Enden nach vorne seitlich über die Beine hängen. Am besten fixieren Sie den Schal an der Hüfte jeweils mit einer Sicherheitsnadel. Dann binden Sie den Ledergürtel um die Taille, sodass nichts verrutscht. Für den echten Rey-Look fehlen nun noch weiße oder beige Armstulpen, die Sie auch einfach selber nähen können. Zu guter Letzt binden Sie Ihrer Tochter die Haare zu einem strengen Zopf nach hinten. Sind die Haare lang genug, knoten Sie diese zu drei in einer Linie untereinander befestigten Dutts – perfekt!

Star-Wars-Kostüme für Jungen

Jungen lieben alle Star Wars-Kostüme. Kinder sind beeindruckt von den Fertigkeiten der Helden – und oftmals auch fasziniert von den gruseligen Kostümen der dunklen Macht. Selbst wenn der Sith-Lord Darth Maul eher einem Halloween-Kostüm ähnelt, er ist auch zu Karneval sehr beliebt. Hierfür brauchen Sie: eine schwarze Robe wie vom Imperator und jede Menge schwarze und rote Schminke. Fangen Sie mit dem Gesicht an. Ganz so gruselig mit Hörnern und Co. muss es nicht sein, es reicht, wenn Sie die Muster vom Original nachahmen. Schauen Sie sich also eine Vorlage an und malen Sie das gesamte Gesicht rot. Nun geht es an die Strukturen. Schnappen Sie sich die schwarze Farbe und umranden Sie die Augen damit. Von hier aus zeichnen Sie Linien in Richtung Stirn, Wange und Kinn – genau wie bei dem Vorbild. Anschließend muss Ihr Junge nur noch in die schwarze Robe steigen und schon ist er der gefürchtete Sith-Lord und erschreckt an Karneval seine Freunde. Aber Moment, da fehlt noch was. Richtig, die Waffen! Mit einem Laserschwert ist das Kostüm perfekt.

bild-278-Faschingskostüme_2016_01_05_Star-Wars-Kostüme-Kinder_Bild3_fotolia_s...
Ein schwarzer Bademantel als Robenersatz – perfekt! © fotolia_sakkmesterke

Einfacher und weniger gruselig sind Luke Skywalker-Star Wars-Kostüme. Kinder bewundern den tollkühnen Jedi zum Glück ebenso wie seinen Vater Darth Vader. Ähnlich wie bei Prinzessin Leia benötigen Sie hier nur weiße Kleidung – und ein Laserschwert. Perfekt geeignet ist hierfür ein Judo-Anzug. Gebunden wird er jedoch nicht mit dem typischen Gürtel, sondern mit einer Ledervariante in Braun mit silberner Schnalle. Daran nun noch die Waffen befestigen und schon kann der kleine Luke an Rosenmontag den Kindergarten retten – total süß!

Sie finden, dass Star Wars-Kostüme Kinder nicht entsprechend kleiden? Wie Sie Ihren Schatz in das harmlose Krümelmonster verwandeln, lesen Sie im SAT.1 Ratgeber.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus