Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Karneval in Rio: Ein Fest der Sinne

Der Karneval in Rio gehört zu den größten Festen weltweit. Die Hauptattraktion der brasilianischen Stadt beeindruckt jedes Jahr aufs Neue tausende Zuschauer aus aller Welt. Hier erfahren Sie mehr.

12.02.2013 17:00 | 2:28 Min | © ProSieben. ProSieben.de nutzt Material von www.tmz.com

Karneval in Rio: Wettkampf der “Escolas de Samba”

Der Karneval in Rio ist das absolute Highlight im Veranstaltungskalender der brasilianischen Metropole. Das fünftägige bunte Treiben beginnt jedes Jahr offiziell am Freitag vor Aschermittwoch und zieht tausende Besucher in seinen Bann. Zum Karneval in Rio werden nahezu alle Regeln aufgehoben. Arm und Reich feiern zusammen in den Straßen, Lokalen und am Strand; Samba-Rhythmen und Partystimmung sind allgegenwärtig. Die vielfarbige Parade der örtlichen Sambaschulen wird vom Tourismusbüro der Stadt und der Liga der Sambaschulen, der sogenannten Liga Independente das Escolas de Samba do Rio (LIESA), organisiert.

Jede Sambaschule verkörpert während der Paraden ein bestimmtes Thema. Festwagen, Tänze und Faschingskostüme der Akteure werden auf dieses abgestimmt. Es gibt einen Wettbewerb zwischen den einzelnen Tanzschulen. Jede der sogenannten „Escolas“ tritt mit 3.000 bis 5.000 Tänzern und Tänzerinnen in verschiedenen Gruppen an und hat genau 82 Minuten Zeit für den Auftritt. Die Punktezählung mit anschließender Siegesfeier gibt es am Aschermittwoch.

Insider-Tipps für den Karneval in Rio

Karneval in Rio heißt auch, dass die Stadt völlig überfüllt ist. Die Hotels sind nicht nur sehr teuer, sondern häufig schon monatelang im Voraus ausgebucht. Buchen Sie deshalb rechtzeitig. Wenn Sie vor Ort sind, probieren Sie unbedingt die landestypischen Speisen und Getränke. Das brasilianische Nationalgericht Feijoada ist ein besonderer Eintopf. Als Kleinigkeit zwischendurch können Sie Salgados – salziges Teiggebäck mit verschiedenen Füllungen – probieren. Ein Muss ist der Cocktail Caipirinha. Am besten schmeckt der alkoholische Klassiker am Strand von Rio. Wenn Sie shoppen gehen möchten, sollten Sie zur Avenida Rio Branco im Zentrum in der Nähe der Carioca Metrostation gehen – hier findet sich alles, was das Herz begehrt. Ein Hinweis zur Sicherheit: Achten Sie gut auf Ihre Wertsachen und tragen Sie diese stets nah am Körper. Verzichten Sie darauf, viel Bargeld mit sich zu nehmen. Beim Karneval in Rio haben Langfinger oft leichtes Spiel bei Touristen.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden