Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Raus aus der Beziehungskrise

Eine Beziehungskrise geht oftmals mit einem unerfüllten Sexleben einher. Zum Glück gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Leidenschaft neu zu entfachen.

16.05.2008 09:00 | 2:32 Min |

Beziehungskrise: Das verflixte dritte Jahr

Jede dritte Frau hat nach zwei Jahren Beziehung keine Lust mehr auf Sex, so die Statistik. Die Gründe für die Flaute im Bett sind vielfältig. Bei 40 Prozent der Frauen ist Unzufriedenheit mit dem Partner die Ursache für Lustlosigkeit. Doch was tun, um die Beziehungskrise zu überwinden und die Beziehung zu retten? Wer frischen Wind in sein Sexleben bringen möchte, sollte auf Abwechslung setzen: Ausgefallene sexuelle Praktiken, Ausflüge in die SM-Szene und Sexspielzeug können dabei helfen, die Leidenschaft neu zu entfachen.

Über die Beziehungskrise reden

Doch bevor Sie neue Dinge ausprobieren, sollten Sie sich in Ruhe über Bestehendes unterhalten. Unzufriedenheit in der Partnerschaft rührt daher, dass bestimmte Wünsche und Bedürfnisse nicht befriedigt werden. Paare sollten dieses Warnzeichen nicht ignorieren, sondern sich damit auseinandersetzen, was genau für die perfekte Beziehung fehlt. Möglicherweise gibt es tief liegende Konflikte, Unsicherheiten oder Fantasien, die noch unausgesprochen sind. Beim Reden kann sich herausstellen, ob der Partner Neuem gegenüber aufgeschlossen ist oder womöglich im Geheimen denselben Wunsch hegt.

Was Frauen wollen

Der Kosmos der Sexualität ist grenzenlos. Und doch gibt es Sexfantasien, die besonders weit verbreitet sind. So hat die University of Michigan in den USA herausgefunden, welche fünf Wünsche Frauen am meisten umtreiben: Platz fünf belegt der flotte Dreier. Beim Sex von anderen beobachtet zu werden, landete auf Platz vier. Im Bett dominiert zu werden, schaffte es auf Platz drei. Platz zwei belegt der Wunsch, von einem Mann angebetet zu werden. Die meisten Frauen wünschten sich jedoch Sex mit einem Fremden. Fest steht: Wer dazu bereit ist, sich auf die Wünsche seines Partners einzulassen, ist auf einem guten Weg, um die Beziehungskrise zu überwinden.

Hier gibt es tantrische Tricks, um das Liebesleben noch spannender zu machen!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden