Teilen
Merken
Liebe & Sex

Dating-Seiten vs. Offline-Partnersuche

23.10.2012 • 17:00

Dating-Seiten sind bei der Partnersuche sehr beliebt. Welche Vor- und Nachteile die Online-Portale im Vergleich zur Offline-Partnersuche bieten, erfahren Sie hier.

Dating-Seiten im Vergleich zur Offline-Partnersuche

Wer früher auf der Suche nach einem Partner war, musste sich in der realen Welt umschauen. Ausgehen und Leute treffen war dabei das A und O. Heute ermöglichen es Dating-Seiten, potenzielle Partner von zu Hause aus kennenzulernen. Das erscheint für viele Menschen sehr attraktiv.

Vorteile von Dating-Seiten

Der Tag hat 24 Stunden. Das war auch vor der Entwicklung des Internets so. Dennoch klagen immer mehr Singles über zu wenig Zeit. Gerade Berufstätigen und Alleinerziehenden fällt es oft schwer, sich zum Ausgehen aufzuraffen. In diesen Fällen bieten Dating-Seiten im Vergleich zur Offline-Partnersuche klare Vorteile: Sie ermöglichen es, zu jeder Tageszeit Kontakt zu potenziellen Partnern aufzunehmen. Einer besonderen Vorbereitung in Form von Styling oder Anfahrt braucht es dafür nicht.

Nachteile von Dating-Seiten

Dating-Seiten haben den Nachteil, dass Sie niemals wissen können, wer sich hinter dem schön gestalteten Profil versteckt. Da die meisten Singles versuchen, sich bei der Partnersuche im Internet von ihrer besten Seite zu präsentieren, kann es gut sein, dass das Foto und die Angaben Ihres Flirtpartners nicht der Wahrheit entsprechen. Auch wenn bei einem Treffen in der realen Welt ebenfalls geflunkert werden kann – im Vergleich zu Dating-Seiten können Sie sich immerhin ein klares Bild vom Aussehen und der Außenwirkung Ihres potenziellen Partners machen. Außerdem merken Sie gleich, ob die Chemie stimmt.