Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Mehr Sonne - mehr Lust auf Sex!

Wie schön, wenn die Sonne im Sommer endlich wieder rauskommt! Frauen wie Männer wollen wieder nach draußen und Spaß haben. Und: Sie haben wieder mehr Lust auf Sex. Liegt das am Testosteron?

01.06.2012 16:00 | 1:29 Min | © Sat.1

Lust auf Sex: Die Jungs strotzen im Sommer vor Testosteron

Die Röcke der Damen werden wieder kürzer, die Jungs zeigen stolz ihren über die kalte Jahreszeit gestählten Körper und strotzen nur so vor Testosteron. Es ist wieder Sommer und man bekommt den Eindruck, dass die Lust auf Sex steigt! Nicht nur die Kleidung wird knapper, mit der wärmeren Jahreszeit steigt auch wieder das Wohlbefinden und das Glückshormon Serotonin wird vermehrt ausgeschüttet. Man hat Lust, nach draußen zu gehen, Leute zu treffen, die Wärme zu genießen, sich zu bräunen. Das Schöne: Um so größer unser Wohlbefinden, desto mehr steigt die Lust auf Sex.
Doch ist es richtig, dass wir im Sommer mehr Lust auf Sex haben? Steigt bei Frauen wirklich das Östrogen und bei Männern das Testosteron oder ist das ein Mythos? Wenn es stimmen sollte, dass Frauen und Männer im Sommer mehr Lust auf Sex haben, liegt es vielleicht daran, dass beide im Sommer weniger vom Schlafhormon Melatonin produzieren?

Lust auf Sex: Testosteron ist diesmal nicht der „Übeltäter“

Tatsächlich ist die letzte Vermutung richtig, bestätigen Ärzte: „Schuld“ sind mal wieder die Hormone! Wegen diesen haben wir im Sommer mehr Lust auf Sex. Aber zur Abwechslung geht es nicht um die Hormone Testosteron oder Östrogen, auch wenn die Thematik das vermuten lässt. Vielmehr ist folgendermaßen: Im Sommer sind die Tage länger und die meisten Menschen schlafen etwas weniger, als in der kälteren Jahreszeit. Gleichzeitig bekommen die Menschen im Sommer viel mehr Licht ab, als zu jeder anderen Jahreszeit. Dadurch wird das Schlafhormon Melatonin weniger ausgeschüttet.
Zur gleichen Zeit sorgt die Einstrahlung der Sonne dafür, dass noch ein weiteres, für die Stimmung sehr wichtiges Hormon ausgeschüttet wird: das Hormon Serotonin. Das steigert die Lust auf Sex bei Männern genauso wie bei Frauen und wirkt sogar noch stärker als das als „Sex-Hormon“ bekannte Testosteron. Wie praktisch!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden