Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Pole Dance als Sport und Bodypainting als Kunst

Der Tanz an der Stange gilt gemeinhin nicht als besonders anstrengend und fitnessfördernd, sondern eher als anrüchig. Pole Dance als Sport wird aber immer beliebter, vornehmlich bei jungen Frauen.

10.08.2010 05:30 | 7:50 Min | © Frühstücksfernsehen

Die Regeln des Pole Dance

Dass Pole Dance Sport und kein reines Vergnügen ist, scheint den wenigsten Menschen, die nicht aus dem „Milieu“ kommen, bewusst. Dabei gibt es mittlerweile sogar Wettkämpfe, bei denen strenge Regeln zu Posen und zur Pole Dance-Kleidung gelten: Egal, wie sich die Damen an der Stange verrenken – der Po muss verdeckt sein und bleiben. Auch zwischen den Beinen und am Oberteil darf nichts verrutschen. Ein tiefer Ausschnitt ist also – wer hätte es gedacht – ebenso wie ein allzu knappes Höschen beim Pole Dance-Sport fehl am Platz.

Pole Dance-Kurs: Tanz an der Stange lernen

Die Organisatorin der Miss Pole Dance-Wahl vergleicht Pole Dance mit Geräteturnen. Es geht hierbei allein um die akrobatischen und turnerischen Fähigkeiten: Die Tänzerinnen müssen Kraft, Ausdauer und Kampfgeist beweisen. Mit einem lasziven Blick oder einem erotischen Hüftschwung können sie die Jury nicht überzeugen. Auch Mitsingen ist verpönt, dies hat schließlich nichts mit Sport zu tun. Wen das alles nicht abschreckt, der kann einen Pole Dance-Kurs besuchen und dort den Tanz an der Stange lernen – bei einem Wochenend-Workshop lassen sich die Basics lernen. Um den Sport professionell zu betreiben, ist regelmäßiges Training wichtig. Dann ist Pole Dance jedoch bestens als Workout – so macht Abnehmen mit Sport Spaß!

Ist Bodypainting Fleischbeschau oder Kunst?

Beim deutschen Bodypainting-Festival stehen ebenfalls junge, hübsche Damen im Mittelpunkt, die mit ihrem Körper punkten wollen. Hier geht es jedoch etwas lockerer zu als in einem Pole Dance-Kurs oder einem Wettkampf: Nackte Brüste sind hier gern gesehen, wenn auch mit etwas Farbe und Glanzspray bedeckt. Dennoch werden Disziplin und Können hier groß geschrieben. Wie ernst Teilnehmer und Models den Wettkampf nehmen und wie sehr sie Bodypainting als Kunst begreifen, sehen Sie im Video.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden