Ratgeber

Fenistil® Hydrocort hilft effektiv und umfassend bei "Mallorca-Akne"

Sommer, Sonne – Sonnenallergie

sonnenbrand
© Fenistil

Wenn in den Frühlings- und Sommermonaten von Allergien die Rede ist, denken viele zuerst an tränende Augen und eine laufende Nase – klassische Heuschnupfen-Symptome, die den Betroffenen das Leben schwer machen. Doch nicht nur Pollen können Auslöser einer Allergie sein: Auch die durch das UV-Licht gebildeten Radikale können z.B. mit fetthaltigen Inhaltsstoffen von Sonnenschutzpräparaten oder Körperpflegemitteln reagieren und eine Entzündungsreaktion auslösen. Man spricht dann von einer Sonnenallergie oder auch "Mallorca-Akne".

Sonnenallergie? Heute nicht!

Wer zu einer Sonnenallergie neigt, sollte von Vornherein einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, damit die Freude an einem Tag am See oder dem Picknick im Stadtpark nicht von juckenden Pickelchen getrübt wird. Sonnenallergiker sollten die direkte Sonnenbestrahlung meiden und einen schattigen Platz stets der Sonne vorziehen. Da die UV-Strahlung aber auch im Schatten stark genug ist, um eine allergische Reaktion hervorzurufen, ist die Verwendung von Sonnenschutzmitteln Pflicht.

Am besten eignen sich unparfümierte Produkte ohne Fette und Emulgatoren. Von der Verwendung von Parfum, Deo und anderen kosmetischen Produkten wird ebenfalls abgeraten. Empfehlenswert für Sonnenallergiker ist auch das Tragen leichter Kleidung, die eine direkte Bestrahlung empfindlicher Körperstellen, wie Schultern und Dekolleté, verhindern. Das Risiko einer allergischen Reaktion kann somit deutlich reduziert werden.

Juckreiz adé – Fenistil® Hydrocort bekämpft die Symptome der Sonnenallergie effektiv

Wenn trotz aller Vorsicht die allergische Reaktion nicht ausbleibt, kann Fenistil® Hydrocort mit dem körpereigenen Wirkstoff Hydrocortison die Symptome effektiv und umfassend lindern. Es eignet sich für leichte bis mäßigstarke Hautentzündungen und wirkt zweifach: Die Produktion entzündungsfördernder Moleküle wird eingedämmt und zugleich die Entstehung entzündungshemmender Stoffe angeregt.

Das Präparat ist in verschiedenen Varianten erhältlich, so dass die Behandlung optimal auf die individuelle allergische Reaktion abgestimmt werden kann. Fenistil® Hydrocort Creme kann in den Konzentrationen 0,25% und 0,5% Hydrocortison erworben werden. Das kühlende Fenistil® Hydrocort Spray 0,5% ist für fettige und stark behaarte Körperpartien wie den Kopf bestens geeignet und ermöglicht die Behandlung der empfindlichen Haut, ganz ohne diese zu berühren.

Bei Unsicherheiten zum richtigen Hautschutz und der Behandlung von Sonnenallergien mit Fenistil® Hydrocort steht der Apotheker Betroffenen beratend zur Seite. Wer also einige zentrale Ratschläge befolgt und im Notfall zügigFenistil® Hydrocort zur Hand hat, der kann den Sommer schon bald wieder in vollen Zügen genießen – ganz ohne unschöne Pickelchen!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das ist Trend:

Gute Aussichten!