So zaubert ihr eine Schoko-Bons-Torte - Bildquelle: YouTube_Schrittanleitungen© YouTube_Schrittanleitungen

Die Zutatenliste

Das Rezept für die leckere Schoko-Bons-Torte stammt von der YouTuberin Hannah, die auf ihrem Kanal „Hannah kocht“ regelmäßig tolle Küchenideen präsentiert. Für die Leckerei aus dem Süßwarenregal benötigt ihr folgende Zutaten:

  •  400 Gramm Schoko-Bons
  •  120 Gramm Mehl
  •  50 Gramm gemahlene Haselnüsse
  •  125 Gramm Zucker
  •  300 Gramm Frischkäse
  •  375 Gramm Schlagsahne
  •  5 Eier
  •  50 Gramm Butter
  •  2 Esslöffel Kakao
  •  1 Teelöffel Backpulver
  •  1 Tütchen Vanillezucker

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Zuerst bringt ihr die Butter in einem Topf zum Schmelzen.

2. Nehmt dann eine große Schüssel zur Hand und vermischt darin Backpulver, Mehl, Haselnüsse und Kakao.

3. Die Eier kommen hingegen mit dem Zucker in eine zweite Schüssel und werden mit dem Handrührgerät schaumig geschlagen.

4. Fertig? Prima, dann könnt ihr jetzt die Mehlmischung unter den Ei-Zucker-Mix heben und das Ganze weiter gut verrühren.

5. Nun noch die flüssige Butter hinzugeben und schon ist der Teig fertig.

6. Fettet eine Springform mit Butter ein und füllt sie dann mit der Tortenmasse. Jetzt muss der Boden für etwa 30 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

7. Macht euch als nächstes an das Topping: Dazu Sahne mit Vanillezucker verrühren und steifschlagen. Anschließend auch den Frischkäse unterheben.

8. Endlich kommen die Schoko-Bons zum Einsatz: Die Hälfte der weichen Bonbons hackt ihr mit einem Messer klein und vermengt sie dann mit der Frischkäse-Creme.

9. Ihr habt es fast geschafft: Den fertig gebackenen Boden aus der Springform lösen, kurz abkühlen lassen und mit der leckeren Creme bestreichen.

10. Das Auge isst mit, deshalb nun die helle Oberfläche mit den übrigen Schoko-Bons bestücken und verzieren. Dann kann die fertige Torte endlich vernascht werden.

Angeber-Fact: Für Abnehmwillige ist dieser Gaumenschmaus wohl eher nichts, denn ein einziger Kinder Schoko-Bon besitzt bereits 28 Kalorien. Bei 5 Gramm pro Stück bedeutet das, dass in der Torte allein schon 2.240 Kalorien durch Schoko-Bons stecken. Sahne und Zucker kommen da noch obendrauf. Besser nicht nachrechnen, sondern einfach genießen.

Aktuelle Rezept-Tipps

Einfach abnehmen - so klappt's!

Diät-Frühstück: Rezepte für eine schlanke Linie

Morgens soll man essen wie ein Kaiser - so heißt es. Doch was und wie viel eigentlich, wenn Sie abnehmen möchten? Hier drei Frühstücks-Ideen und Rezepte.
01:06 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Die Königin der Steaks: Entrecôte grillen: Im Ganzen oder im Stück

Für viele Menschen ist es das Schmackhafteste, was der Rost hervorbringen kann: Entrecôte. Grillen will hier jedoch gelernt sein. Denn das tolle Stück Fleisch sollte in keinem Fall zu lange Feuer unterm Hintern bekommen – saftig und zart ist es ein wahrer Hochgenuss.
01:32 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Thunfisch-Steak grillen: Tipps für die Zubereitung

Wollen Sie etwas Abwechslung auf dem Grill? Dann sollten Sie Thunfisch grillen. Der leckere Raubfisch punktet mit saftigem Fleisch. Nur selten wird der knapp 700 Kilo schwere Fisch im Ganzen gegart. Ein leckeres Steak ist die richtige Wahl. Tipps und Rezepte finden Sie hier.
01:22 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Saftig und edel: Rinderfilet grillen: Als Steak oder am Stück

Es ist sicher das saftigste und weichste Fleisch, das aus dem Rind geschnitten wird – das Rinderfilet. Grillen können Sie dies auf verschiedene Wege. Ob am Stück oder als kleine Portionen: Sie und Ihre Gäste werden sicher begeistert sein.
01:34 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Rezept für Krustenbraten vom Grill

Auf der Suche nach einem neuen Rezept? Krustenbraten grillen – wenn das nicht ein besonderes Highlight für Ihre nächste Grillfeier ist. Die bayrische Delikatesse macht auch auf dem Rost eine gute Figur. Ob am Spieß oder auf dem Gasgrill, wir zeigen Ihnen, wie’s geht.
01:47 min