- Bildquelle: Peteers - Fotolia © Peteers - Fotolia

Zutaten fürPortionen

600 gErdbeeren
12 BlattFrühlingsrollenteig
1 kleine Chilischote
1 Ei
1 Bio-Limette (Abrieb)
1 PriseSalz
1 TLZucker
8 BlätterBasilikum
3 ELPflanzenöl zum Ausbacken
200 gMascarpone (für den Dip)
1 Saft der Bio-Limette (für den Dip)
1 Prise Salz (für den Dip)
1 Vanilleschote
1 ELPuderzucker (für den Dip)
4 Margeritenblüten zur Deko (für den Dip)
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 3 Minuten
Insgesamt: 23 Minuten

Zubereitung:

  • Die Erdbeeren Waschen, den Strunk entfernen und kleinschneiden.
  • Die Chilischote hacken, die Limettenschale fein abreiben und den Basilikum schneiden.
  • Alles vermengen und mit wenig Salz und Zucker abschmecken.
  • Die Masse zeitnah (damit sie keine Feuchtigkeit zieht und den Frühlingrollenteig aufweicht) in den Teig füllen und diesen unter Zuhilfenahme des Eis verschließen.
  • Im Anschluss in ca. 185°C heißem Fett etwa 3 Minuten ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Für den Dip die Mascarpone mit dem Limettensaft, dem Mark der Vanilleschote, etwas Puderzucker und einer Prise Salz anrühren.
  • Die Frühlingsrollen vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Aktuelle Rezept-Tipps