Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Picknick: Einfache und leckere Rezepte

So muss es sein, das perfekte Picknick: Sommer, Sonne, Natur und auf der Picknickdecke leckeres Fingerfood! Gourmetkoch Stefan Dagarski aus Berlin gibt Tipps.

06.06.2012 12:00 | 11:15 Min | © Sat.1

Das perfekte Picknick – aber wie?

Ohne Frage: Mit dem perfekten Picknick kann die Traumfrau bezaubert werden. Oder man schnappt sich die Familie für ein Picknick und macht einen lauschigen Ausflug ins Grüne. Wie romantisch so ein Picknick sein kann! Für so ein perfektes Picknick braucht es allerdings die richtigen Zutaten – Fingerfood ist dafür ideal geeignet und bedarf nur wenig Aufwand für die Zubereitung. Gourmetkoch Stefan Dagarski aus Berlin gibt Tipps, wie ein Picknick am besten gelingen kann.

Fürs Picknick versteckt sich die Dattel

Eine leckere Vorspeise für ein Picknick sind kernfreie Datteln im Speckmantel am Spieß. Ein Tipp vom Profi: Damit der Spieß später beim Picknick über dem Feuer nicht anbrennt, einfach vor dem Aufspießen der Köstlichkeiten kurz in ein Glas Wasser tauchen.

Orientalisches Picknick

Jetzt wird das Picknick orientalisch: Man nehme gemischtes Hackfleisch, ein Ei, eine harte Semmel, Koriander, Kumin und natürlich Salz und Pfeffer. Die eingeweichte Semmel schließlich mit allen Zutaten zu kleinen Bällchen formen und dann die Hackfleischbällchen kross braten. So handlich geformt und durchgebraten bleiben sie abgekühlt beim Picknick den ganzen Tag genießbar.

Picknick mit frischem Drink

Ein letzter Tipp von Stefan Dagarski für das perfekte Picknick: Minzblätter zusammen mit Beeren in Eiswürfelformen füllen. Das Ganze in die Tiefkühltruhe geben – und jetzt nur noch den Picknickkorb packen! Den Klappgrill und eine beschichtete Picknickdecke nicht vergessen! Kühlaggregate sorgen dafür, dass das Eis und das Dessert nicht zu schnell zu warm werden. So steht dem perfekten Picknick nichts mehr im Wege!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden