Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Grillzubehör: Nützliche Grillhelfer

Kaum hat die Grillsaison begonnen, bieten Supermärkte und Spezialgeschäfte bereits jede Menge Grillzubehör an. Doch welche Hilfsmittel sind wirklich praktisch und nicht nur teure Spielereien?

02.08.2010 19:00 | 6:02 Min | © SAT.1

Steak grillen: Am besten mit einem Thermometer

Oft ist beim Grillen unklar, wann das Grillfleisch endlich fertig ist. Nimmt man es zu früh vom Grill, ist es manchmal noch roh, wartet man zu lange, wird es schnell trocken. Mit einem Thermometer können Sie die Temperatur im Inneren des Grillguts messen. Ein Steak-Timer meldet sich sogar akustisch, wenn das Fleisch gar ist.

Grillzubehör für Profis

Ein Hähnchensitz eignet sich, wenn Sie ein ganzes Hähnchen grillen möchten. Das geht allerdings nur mit einem Kugelgrill, denn hier wird das Fleisch wie im Backofen von allen Seiten gegart. Einfach Bier in den Sitz füllen und das Hähnchen daraufsetzen. Vorteil dieses Zubehörs: Es ist stabil – so brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass das Hähnchen umkippt, wenn Sie den Deckel des Grills schließen. Außerdem ist der Hähnchensitz besonders handlich.

Grillplanken sind kleine Brettchen aus kanadischem Zedernholz – besonders geeignet zum Grillen von feinem Fisch. Wichtig dabei: Die Planken müssen schön feucht sein, daher vorher am besten ein paar Stunden wässern und den Fisch dann für 5 bis 10 Minuten garen. Tritt das Eiweiß aus, ist der Fisch fertig für den Verzehr.

Wenn Sie vegetarisch grillen möchten, gibt es ein weiteres praktisches Grillzubehör: den Grillwok. Dieser eignet sich für verschiedene Gemüsearten. So kann nichts mehr durch den Rost fallen, zugleich ist dieser Grillhelfer praktisch und unkompliziert.

Mit einer Bürste den Grill sauber machen

Macht das Grillen selbst oft Spaß, ist das Saubermachen im Anschluss eher mühselig. Praktische Bürsten für den Grill erleichtern das Unterfangen. Mit Schaber, Borsten und Schwamm ausgestattet, sorgen Sie dafür, dass schon bald die nächste Grillparty stattfinden kann.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden