Einkaufsliste für gefüllte Champignons

Wenn Sie vegetarisch grillen und gefüllte Pilze zubereiten möchten, benötigen Sie Champignons, Käse, frische Tomaten, Zwiebeln und frische Kräuter. Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Champignons möglichst groß sind – so lassen sich die Pilze besser füllen. Bei der Käseauswahl kommt es auf die Konsistenz an. Damit er nicht vollständig schmilzt und zerläuft, sollte er möglichst fest sein. Für dieses Rezept können Sie zum Beispiel Fetakäse verwenden.

Zubereitung der vegetarischen Leckerbissen

Zunächst müssen die Champignons vorbereitet werden: Schneiden Sie die Strünke heraus und befreien Sie die Pilze von der Schale. Waschen sollten Sie die Champignons nicht, da sie sich mit Wasser vollsaugen und matschig werden könnten. Nun kommt die Füllung an die Reihe. Schneiden Sie Käse, Tomaten und Zwiebeln in Würfel und hacken die Kräuter klein. Die Zutaten für die Füllung geben Sie in eine Schüssel, vermengen alles und würzen mit Salz und Pfeffer. Anschließend geben Sie die Füllung mit einem Esslöffel in die Pilze – und fertig!

Vegetarisch grillen: Grilltipps

Gerade Gemüse kann beim Grillen schnell austrocknen und am Rost kleben bleiben. Daher ist es ratsam, das Essen in Alufolie einzuschlagen. Für die gefüllten Champignons legen sie einfach großflächig Alufolie auf der Arbeitsfläche aus und stellen mehrere Pilze mit der Füllung nach oben nebeneinander. Legen Sie eine weitere Schicht Alu-Folie oben auf und machen Sie ein Päckchen daraus. Nach fünfzehn Minuten auf dem Holzkohlegrill können Sie das vegetarische Gericht als Beilage zum Grillen oder als Hauptgang servieren.

Aktuelle Rezept-Tipps

Einfach abnehmen - so klappt's!

Diät-Frühstück: Rezepte für eine schlanke Linie

Morgens soll man essen wie ein Kaiser - so heißt es. Doch was und wie viel eigentlich, wenn Sie abnehmen möchten? Hier drei Frühstücks-Ideen und Rezepte.
01:06 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Die Königin der Steaks: Entrecôte grillen: Im Ganzen oder im Stück

Für viele Menschen ist es das Schmackhafteste, was der Rost hervorbringen kann: Entrecôte. Grillen will hier jedoch gelernt sein. Denn das tolle Stück Fleisch sollte in keinem Fall zu lange Feuer unterm Hintern bekommen – saftig und zart ist es ein wahrer Hochgenuss.
01:32 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Thunfisch-Steak grillen: Tipps für die Zubereitung

Wollen Sie etwas Abwechslung auf dem Grill? Dann sollten Sie Thunfisch grillen. Der leckere Raubfisch punktet mit saftigem Fleisch. Nur selten wird der knapp 700 Kilo schwere Fisch im Ganzen gegart. Ein leckeres Steak ist die richtige Wahl. Tipps und Rezepte finden Sie hier.
01:22 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Saftig und edel: Rinderfilet grillen: Als Steak oder am Stück

Es ist sicher das saftigste und weichste Fleisch, das aus dem Rind geschnitten wird – das Rinderfilet. Grillen können Sie dies auf verschiedene Wege. Ob am Stück oder als kleine Portionen: Sie und Ihre Gäste werden sicher begeistert sein.
01:34 min

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Rezept für Krustenbraten vom Grill

Auf der Suche nach einem neuen Rezept? Krustenbraten grillen – wenn das nicht ein besonderes Highlight für Ihre nächste Grillfeier ist. Die bayrische Delikatesse macht auch auf dem Rost eine gute Figur. Ob am Spieß oder auf dem Gasgrill, wir zeigen Ihnen, wie’s geht.
01:47 min