- Bildquelle: gkrphoto - Fotolia © gkrphoto - Fotolia

Zutaten fürPortionen

1 Ananas
400 gPaprikaschoten
200 gTrochenpilze
100 gLauch
100 gMöhren
100 gBambussprossen
400 gHähnchenbrustfilet
1 Knoblauchzehe
3 ELhelle Sojasauce
3 ELChilisauce
150 mlHühnerbrühe
1 ELTomatenmark
1 ELflüssiger Honig
1 ELZitronensaft
8 ELSesamöl
1 PriseSalz, Pfeffer, geriebener Ingwer
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zubereitung

  • Reis vorkochen. 
  • Zeitgleich die Hühnerpfanne vorbereiten. 
  • Huhn in Stücke schneiden und im Wok anbraten, Tomatenmark mit Chiligeschmack dazugeben. 
  • Trockenpilze, Chili, Lauch, Paprika und Möhren in Streifen schneiden und in den Wok geben. 
  • Paprika und Bambussprossen dazugeben. 
  • Hühnerbrühe und Sesamöl dazugeben und alles mit geriebenem Ingwer würzen. 
  • Honig und Zitronensaft für den Süß-Sauer-Geschmack unterrühren. 
  • Zum Ende Ananasstücken in den Wok geben.

Aktuelle Rezept-Tipps