Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Kalte Joghurt-Törtchen mit Früchten

Heute bleibt der Ofen kalt: Betty Muschen vom Berliner Café und Catering-Service "Wahrhaft Nahrhaft" verrät uns das Rezept für kalte Joghurt-Törtchen - ganz ohne backen!

24.06.2013 10:00 | 7:14 Min | © Sat.1

Joghurttorte mit Schokokeksboden und frischen Früchten

Ein weiteres erfrischendes Dessert-Rezept für den Sommer:

6 kleine Joghurt Cassis Törtchen

Zutaten

Für den Boden:

  • 400 g Butterkekse
  • 120 g Butter

Für die Joghurtmasse:

  • 500 ml Sahne
  • 60 g Zucker
  • 255 g Joghurt
  • 60 ml Zitronensaft
  • 13 gr Blattgelatine
  • 100 gr Johannisbeeren

Zubereitung 

  • Butterkekse zerkleinern und mit der flüssigen Butter verrühren.
  • Die Teigmasse auf die 6 Förmchen aufteilen.
  • Die Sahne mit 60 Gramm Zucker steif schlagen.
  • Joghurt und Zitronensaft dazu geben.
  • Gelantine einweichen und dazu geben.
  • Johannisbeeren zerkleinern und mit etwas Gelatine zu einer Cassiscreme anrühren.
  • Zum Schluss die Cassiscreme auf die Joghurtmasse verteilen und die Törtchen kühl stellen.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden