- Bildquelle: ivanmateev - Fotolia © ivanmateev - Fotolia

Zutaten fürPortionen

8 Scheiben Toast- oder Weißbrot
500 mlMilch
100 gButter
2 Eier
500 mlSahne
125 mlMilch
2 Vanilleschoten
3 Eier
100 gZucker
500 gfrische Pflaumen
1 Zimtstange
2 Sternanis
300 mlroter Traubensaft
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung 

Grundrezept

  • Zwei Eier mit Milch verquirlen und die Brotscheiben gut darin einweichen.
  • In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne auslassen, Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen.
  • Im Anschluss die Brotscheiben in der Karamellmasse von beiden Seiten anbraten bis sie eine goldbraune Farbe erreicht haben

Vanillesoße

  • Milch und Sahne in einem Topf erhitzen und etwas Zucker hinzugeben.
  • Vanillemark herausschaben und samt Schoten der Milch-Sahne-Masse beigeben.
  • Inzwischen die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Dann etwas von dem warmen Milch-Sahne-Gemisch unter die Eigelbmasse rühren, um die Temperatur anzugleichen.
  • Gleich im Anschluss die Eimasse ganz langsam der Milchmasse beigeben und bei ständigem Rühren auf niedriger Stufe eine gute halbe Stunde köcheln lassen.

Pflaumenkompott

  • Die Butter in der Pfanne zerlassen und den Zucker darin karamellisieren.
  • Entkernte und geviertelte Pflaumen hinzugeben und gut durchschwenken.
  • Die Zimtstange und die Sternanis beigeben, mit dem Traubensaft ablöschen und eine halbe Stunde köcheln lassen.

Aktuelle Rezept-Tipps