- Bildquelle: Pixabay.com © Pixabay.com

Zutaten fürPortionen

300 gr Schweinefilet
50 gr Kochschinken
30 gr Gouda
½ Zwiebel
¼ gelbe Paprika
½ Bund Blattpetersilie
1 Mehl, Eier, Paniermehl
150 gr Fleischtomaten
½ Bund Basilikum
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Meersalz, Rohrohrzucker, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Schuss Pflanzenöl
1 Pckg. Tagliatelle
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Zubereitung:

  • Das Schweinefilet parieren und in daumendicke Scheiben schneiden.
  • Kochschinken, Gouda, Paprika und Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit der gehackten Petersilie vermengen.
  • Die Scheiben vom Schweinefilet anschneiden und füllen.
  • Anschließend salzen und panieren.
  • Die Cordon Bleu in Pflanzenöl braten und auf Küchenpapier etwas entfetten.
  • Für das Sugo die Hälfte der Tomaten mit etwas Olivenöl, Meersalz, Rohrohrzucker und Pfeffer pürieren.
  • Die andere Hälfte und die getrockneten Tomaten würfeln und mit geschnittenem Basilikum unter die pürierte Masse rühren.
  • Ggf. nachschmecken.
  • Die Cordon Bleu mit dem Sugo und gekochten Tagliatelle servieren.

Aktuelle Rezept-Tipps