- Bildquelle: jeepbabes - Fotolia © jeepbabes - Fotolia

Zutaten fürPortionen

400 gKarotten
1 PriseSalz, Pfeffer, Zucker, Blatt Petersilie
400 gBohnen
400 gBlumenkohl
4 TLCurry
4 Lorbeerblätter
1 lWasser
4 rote Zwiebeln
640 gCouscous
100 gCashew Nüsse
160 mlOlivenöl
8 Tomaten
200 gFeta
200 ggetrocknete Aprikosen
4 Bio Orangen
100 gWalnüsse
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zubereitung:

  • Den Couscous mit Curry, Pfeffer und Salz goldgelb rösten. (Bei 2/3 Stufe). 
  • Nebenbei die Karotten, die Bohnen, den Blumenkohl, die Zwiebeln putzen und schneiden, mit Salz und Zucker würzen. 
  • Die Tomaten, den Fetakäse und die Aprikosen schneiden und dazugeben, mit den gehackten Nüssen bestreuen. 
  • Das gewürzte Gemüse zum heißen Couscous geben und gut durchmischen. Mit Wasser ablöschen. 
  • Die Lorbeerblätter dazugeben und den Schnellkochtopf verschließen. 
  • Sobald das Ventil oben ist, maximal 2 ½ Minuten unter Druck garen. 
  • Während dieser Zeit die Orangenschale abreiben, den Saft dazu pressen, salzen, pfeffern, zuckern, die geschnittene Petersilie und Olivenöl dazugeben. 
  • Nach dem Anrichten mit der Marinade verfeinern. Mahlzeit.

Aktuelle Rezept-Tipps