- Bildquelle: olhaafanasieva - Fotolia © olhaafanasieva - Fotolia

Zutaten fürPortionen

500 gGrünkohl (kein TK)
4 kl. Mettenden oder 2 Chorizos (100 g insgesamt) in 0.5 cm kleine, feine Würfel geschnitten
400 gRinderhack
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Prise Salz, Pfeffer
1 TL Kreuzkümmel
1 Parmesan
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Zubereitung:

  • Den Grünkohl kurz blanchieren, abschrecken und zum abtropfen beiseite stellen.
  • Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen
  • Pfanne auf dem Herd ordentlich heiß werden lassen und zu allererst die Mettenden bzw. die Chorizo hineingeben und deren Fett auslassen. Dann die Zwiebeln und das Hack dazugeben. 
  • Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel ordentlich würzen und das Fleisch nur scharf anbraten. Es soll nicht vollständig durchgebraten werden. Pfanne vom Herd nehmen.
  • Eine kleine Auflaufform mit Öl ausstreichen und mit etwas Grünkohl auslegen.
  • Eine durchgehende Schicht Hackmasse darauf verteilen. 
  • Etwas Parmesan darüber geben. Mit einer dickeren Schicht Grünkohl bedecken. 
  • Weitermachen bis alles aufgebraucht ist. Obenauf sollte die Lasagne mit Grünkohl und etwas Parmesan bedeckt sein.
  • Im vorgeheizten Ofen auf einer der oberen (nicht die oberste) Schienen in 10 Minuten fertig backen lassen.

Rezept von Bea Schulz www.itsallaboutfood.de

Aktuelle Rezept-Tipps