- Bildquelle: dpa © dpa

Zutaten fürPortionen

200 gr. Putenbrust
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel
2 EL Kürbiskerne
½ Gurke
5 Radieschen
200 gr. Salatherzen
1 Pink Grapefruit
4 EL Walnussöl
3 EL Apfelessig
1 etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, Honig, Schnittlauch
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zubereitung:

  • Putenbrust, Paprika und Zwiebel in Streifen Schneiden und in einer hohen Pfanne in Olivenöl anbraten, leicht salzen. 
  • Die Salatherzen waschen, trocknen und vierteln. 
  • Die Gurke längs halbieren, die Kerne  entfernen und in Streifen schneiden. 
  • Die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. 
  • Die Grapefruit schälen, die Filets heraus schneiden und den Saft heraus pressen. 
  • Alle Zutaten gemeinsam mit dem Walnussöl und dem Apfelessig in die nur noch lauwarme Pfanne geben. 
  • Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und mit Schnittlauch garnieren.
  • Wenn die Putenbrust gut gebräunt ist, die Kürbiskerne hinzu geben und kurz mitbraten. 
  • Im Anschluss die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Aktuelle Rezept-Tipps