- Bildquelle: silencefoto - Fotolia © silencefoto - Fotolia

Zutaten fürPortionen

8 kleine (pro Stück ca. 50 g, aus dem Rücken oder Filet) Kalbsschnitzel
4 Scheiben Parmaschinken
8 Salbeiblätter
100 ml trockener Weißwein
1 TL Butterschmalz
1 PriseSalz, Pfeffer, Zucker
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Zubereitung:

Die Fleischscheiben vorsichtig von Sehnen und Fett befreien, zwischen Folie legen (Tipp: Gefrierbeutel verwenden) und plattieren. Den Parmaschinken in schnitzelgroße Stücke teilen. Je ein Stück Schinken auf das Fleisch legen, darauf ein Salbeiblatt, dann alles mit einem Holzspieß fixieren. 
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben auf der schieren Fläche gut anbraten, bis sich das Fleisch ordentlich bräunt. Das dauert etwa eine Minute. Jetzt salzen, etwas zuckern, umdrehen und etwa eine halbe Minute weiterbraten. 
Die Fleischstücke aus der Pfanne nehmen. Sie sollten unbedingt saftig und innen noch leicht rosa sein. Den Bratensatz mit etwas Wein ablöschen, aufkochen und etwas reduzieren. Die Soße über die "Saltimbocca" gießen und servieren.

Aktuelle Rezept-Tipps