- Bildquelle: Brent Hofacker - Fotolia © Brent Hofacker - Fotolia

Zutaten fürPortionen

500 gjunger Spinat (für den Salat)
150 gPecan- oder Walnüsse (für den Salat)
3 ELZucker (für den Salat)
125 ggetrocknete Cranberries (für den Salat)
500 gfrische Erdbeeren (für den Salat)
200 gZiegenkäse (für den Salat)
8 ELnatives Olivenöl (für das Dressing)
5 ELBalsamico (für das Dressing)
2 TLSenf (für das Dressing)
2 TLHonig (für das Dressing)
1 PriseSalz und Pfeffer (für das Dressing)
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Zubereitung:

  • Die Nüsse mit dem Zucker in einer kleinen Pfanne unter Rühren erhitzen, bis die Nüsse leicht gebräunt sind und der Zucker karamellisiert ist.
  • Alles gut verrühren und aus der Pfanne nehmen, auf einem Brettchen ausbreiten und abkühlen lassen. Zu große Stücke mit dem Messer zerteilen.
  • Für das Dressing alle Zutaten bis auf das Öl im Mixer verrühren.
  • Nach und nach das Öl dazugeben, bis das Dressing eine schöne Konsistenz hat.
  • Den Spinat putzen und waschen.
  • Erdbeeren putzen, waschen und in Viertel schneiden.
  • Den Ziegenkäse zerbröseln.
  • Den Salat auf Tellern verteilen. Das Dressing darüber geben, mit den karamellisierten Nüssen, den Cranberries und Erdbeeren und dem Ziegenkäse anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Aktuelle Rezept-Tipps