Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Schnelle Rezepte für Fußball-Fans

Gäste haben sich zum Fußball-Schauen angekündigt? Wahre Fans des runden Leders lassen sich sicher mit leckeren Fußball-Snacks beeindrucken. Hier einige günstige und schnelle Rezepte für den perfekten Fußball-Abend.

22.06.2012 11:19 | 7:00 Min | © SAT.1

Schnelle Rezepte: Fußball-Eis

Schnelle Rezepte gibt es viele, schnelle Rezepte für Fußball-Snacks sind hingegen sehr viel seltener zu finden. Eines davon: Fußball-Eis. Für den Rasen müssen 500 Milliliter Wasser, zwei Päckchen grüne Götterspeise und 100 Gramm Zucker gekocht werden. Die grüne Flüssigkeit dann in eine eckige Schüssel füllen und für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen. Jetzt wird der Fußball geformt: Dafür ein Kilogramm angetautes Vanilleeis in eine Schüssel schmieren und mit 500 Gramm Erdbeereis auffüllen. Jetzt muss der Fußball für mindestens eine Stunde ins Tiefkühlfach. Alles schön kühl? Dann wird der Fußball-Rasen in kleine Vierecke geschnitten und der Fußball ganz leicht angetaut. Den Fußball nun kopfüber auf eine eckige Form kippen und die Rasenstücke außen rum verteilen. Jetzt müssen nur noch dunkle, runde Kekse auf den Fußball gedrückt werden. So fix lassen sich schnelle Rezepte zubereiten – und das für nur fünf Euro.

Schnelle Rezepte: Fußball-Pizza

Schnelle Rezepte gibt es auch für den deftigen Bereich. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fußballfeld-Pizza? Als Grundlage lässt sich ein fertiger Hefeteig verwenden, der ganz gewöhnlich mit Tomatensoße und Salami belegt wird. Jetzt kommt der Fußball-Rasen: Aufgetauter Spinat wird auf der Schnelle-Rezepte-Pizza verteilt – alternativ kann auch Rucola verwendet werden. Die Fußball-Pizza muss nun für 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Im Anschluss geht’s ans Dekorieren: Mit feinen Mozzarella-Streifen werden die Spielfeldmarkierungen und Tore ausgelegt, die Fußball-Spieler sind zwei unterschiedliche Mini-Würstchensorten, die an einer Seite gerade abgeschnitten und dann in die Pizza gesteckt werden. Aus Paprika werden gelbe und rote Karten geschnitten, Fähnchen werden in den Teig gesteckt, fertig! Kostenpunkt für schnelle Rezepte wie dieses: 6 Euro.

Schnelle Rezepte: Fußball-Amerikaner

Süß und lecker können auch schnelle Rezepte mit Fußball-Charakter sein. Unser Vorschlag: Fußball-Amerikaner. Und so werden sie zubereitet: 100 Gramm Butter, 100 Gramm Zucker, ein Päckchen Vanillezucker und eine Prise Salz verrühren. Dann kommen zwei Eier und drei Esslöffel Milch dazu. Als nächstes werden 270 Gramm Mehl, drei Esslöffel Vanillepudding-Pulver und zwei Teelöffel Backpulver untergemischt. Fertig ist der Schnelle-Rezepte-Teig für die Fußball-Amerikaner. Mit zwei Esslöffeln werden kleine Teig-Häufchen im Abstand von fünf Zentimetern auf einem Blech verteilt. Das Ganze muss für 15 Minuten bei 190 Grad in den Ofen. Für die Fußball-Glasur müssen 125 Gramm Puderzucker mit drei Esslöffeln Zitronensaft zu einer Creme verrührt werden. Dann eine halbe Tafel Vollmilchschokolade im Wasserbad verflüssigen, die Zitronenglasur auf den Fußball-Amerikanern verteilen und Schokoladenkreise auftupfen. Für vier Euro ist wieder ein Snack à la schnelle Rezepte zubereitet.

Schnelle Rezepte: Fußball-Schnäpse

Schnelle Rezepte haben wir auch für Fußball-Schnäpse gefunden. Eines davon: ein Schnäpschen in Schwarz-Rot-Gold. Damit der optische Effekt gelingt, müssen verschiedene Flüssigkeiten vorsichtig über einen Löffel in ein Schnapsglas geträufelt werden. Erst Orangensirup, dann Erdbeerlimes und zum Abschluss schwarzer Wodka. Ein solcher Fußball-Schnaps kostet je Glas weniger als einen Euro. Wenn das nicht mal inspirierende schnelle Rezepte für einen gelungenen Fußballabend sind!

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+