Ratgeber

Playlist

Ratgeber

WM-Zeit, Schnäppchen-Zeit?

SAT.1-Internet-Experte Udo Pipper hat sich während des Deutschland-Spiels im Netz umgeschaut. Kann man während der WM wirklich online Schnäppchen machen?

14.06.2010 05:30 | 5:03 Min | © Frühstücksfernsehen 2010

Nicht-Fußball-Fans im Shopping-Glück

Bei der Fußballweltmeisterschaft tummelt sich die Nation vor den TV-Geräten. Erst recht wenn die deutsche Mannschaft spielt. Glück für Nicht-Fußball-Fans: Während die anderen Fußball schauen, können die dann nämlich ordentlich Online-Schnäppchen machen.

Neben gewöhnlichen WM-Angeboten, mit denen jetzt viele Kaufhäuser locken, lohnt es sich vor allem bei Auktions-Plattformen wie Ebay vorbeizuschauen, weiß Internet-Experte Udo Pipper.

Experten-Tipps für die Online-Schnäppchenjagd

Besonders technische Artikel, die in erster Linie Männer interessieren würden, sind während der WM-Spiele unschlagbar günstig zu ergattern. Wer etwa ein neues Smartphone, Handy, Tablet oder eine neue Fotokamera sucht, sollte jetzt zuschlagen.

Ein weiterer Tipp vom Internet-Experten: Achten Sie darauf, wann das Gebot ausläuft. Endet die Auktion zufällig während eines Deutschland-Spiels, sind die Chancen am größten, sich nur gegen weniger Mitbieter behaupten zu müssen.

WM-Zeit = Flirt-Zeit

Auch für schüchterne Singles hat die WM-Zeit etwas Gutes: Auf Online-Flirt-Plattformen herrscht jetzt Frauenüberschuss. Für Schüchterne eine gute Möglichkeit, nahezu konkurrenzlos Mädels anzuflirten, meint Internet-Experte Udo Pipper. 

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+