Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Wanderschuhe im Test

Stiftung Warentest hat Trekkingschuhe genauer unter die Lupe genommen. Von den 15 geprüften Modellen sind 5 glatt durchgefallen. Doch es gibt durchaus auch gutes Schuhwerk.

01.01.2013 00:00 | 1:59 Min | © Sat.1

Testergebnis: Schuhe von "gut" bis "mangelhaft"

Bei dem Praxistest wurden 15 wasserdichte wie atmungsaktive Modelle für Männer und Frauen auf Herz und Nieren geprüft. Allesamt robuste Schuhe für anspruchsvolle Wanderer - sollte man meinen ...

Neben Funktion und Haltbarkeit spielten bei der Bewertung durch die Warentester vor allem der Tragekomfort der Wanderschuhe eine Rolle. Das Ergebnis: Zwei Drittel der Trekkingstiefel bekamen von den Testern ein gutes Qualitätsurteil. Für den Rest gab es die Testnoten "befriedigend" und "ausreichend", ein Paar schnitt sogar mit "mangelhaft" ab.

Wanderschuhe: Günstige Trekkingstiefel im Test vorne

Preislich lagen die getesteten Schuhe zwischen 150 und 230 Euro. Aber auch ein besonders günstiges Modell für 21 Euro von Lidl wurde von den Warentestern berücksichtigt. Aufgrund der schlechten Dämpfung und schlechten Atmungsaktivität erhielt der Discounter-Schuh jedoch nur ein "Ausreichend" und landete damit auf dem vorletzten Platz.

Noch schlechter war nur der 180 Euro teure T-Advanced GTX Men von Mammut,  bei dem die Tester in der Einlegesohle sowie im Zwischenmaterial den Krebs erregenden Schadstoff Naphthalin fanden.

Auf ganzer Linie überzeugen konnten hingegen die Wanderschuhe Aku Trekker Lite II GTX. Die Schuhe aus dem unteren Preissegment (160 Euro) seien angenehm zu tragen sowie funktionell und haltbar, so die Warentester.

Weitere gute Trekkingstiefel im Test waren Kaikkialla Inari für Männer von Globetrotter, Hanwag Yellowstone II GTX, Lowa Khumbu II GTX sowie The North Face Verbera Lightparker GTX Men.

Mehr zu dem Trekkingstiefel-Test gibt es hier

Weitere Tests von Stiftung Warentest finden Sie auf: www.test.de

                                                   

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden